Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
03.12.2021 09:15:04
bio695 - Biochemical concepts in signal transduction (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Biochemical concepts in signal transduction
Modulkürzel bio695
Kreditpunkte 12.0 KP
Workload 360 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Biologie (Master) > Background Modules
  • Master Biology (Master) > Background Modules
  • Master Neuroscience (Master) > Background Modules
  • Master's Programme Molecular Biomedicine (Master) > Background Modules
Zuständige Personen
Koch, Karl-Wilhelm (Modulverantwortung)
Koch, Karl-Wilhelm (Prüfungsberechtigt)
Scholten, Alexander (Prüfungsberechtigt)
Scholten, Alexander (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele

++ vertiefte biologische Fachkenntnisse
++ vertiefte Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
++ Fähigkeit zur Datenanalyse
+ fächerübergreifendes Denken
++ kritisches und analytisches Denken
+ eigenständige Recherche und Kenntnisse wissenschaftlicher Primärliteratur
++ Datenpräsentation und Diskussion in Wort und Schrift (D/E)
+ Teamfähigkeit
+ Projekt- und Zeitmanagement
Modulinhalte
V: Molekulare Grundlagen der zellulären Signalverarbeitung
S: Signaltransduktion
Ü: Experimente zur zellulären Signaltransduktion und Enzymologie

Mechanismen der biochemischen Signaltransduktion werden theoretisch und experimentell vermittelt
Literaturempfehlungen
Lehrbücher der Zellbiologie und Biochemie. Aktuelle Literatur über Themen der Signaltransduktion (wird in der Vorbesprechung bekannt gegeben)
Links
Unterrichtssprache Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul 20
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
1 WiSe 14
Seminar
1 WiSe 14
Übung
6 WiSe 84
Präsenzzeit Modul insgesamt 112 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Klausur 90 Minuten
Klausur (50 %) und Protokoll(e) (50%)