Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
25.10.2021 02:31:20
rmf540 - Asset Liability Management (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Asset Liability Management
Module code rmf540
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Gesamt: ca. 180 Stunden
Internetgestütztes, betreutes Selbststudium: ca. 80 Stunden,
vertiefendes Selbststudium: ca. 80 Stunden, Präsenzphasen: ca. 20 Stunden
)
Institute directory Department of Mathematics
Applicability of the module
  • Master's Programme Risk Management for the Financial Industry (Master) > Wahlpflichtmodule
Responsible persons
Lauterbach, Dominic (Module counselling)
Schlütter, Sebastian (Module responsibility)
Further responsible persons
Prof. Dr. Angelika May
Prerequisites
Quantitative Methoden
Skills to be acquired in this module
Die Teilnehmenden lernen die Prinzipien eines gleichzeitigen Monitorings von versicherungstechnischen und finanzmathematischen Risiken kennen.
Sie können die Risikotreiber für beide Risikoarten benennen und ihre Auswirkungen auf das Unternehmensergebnis auch für fachfremde Personen beschreiben.
Sie kennen mathematische Modelle für versicherungstechnisches und finanzmathematisches Risiko und können ihre Wirkungsweise erklären.
Sie können Kennzahlen für Finanzanlagen (z.B. Duration) berechnen und interpretieren.
Module contents
Kapitalmarktmodelle, deterministische und stochastische Modelle für die Passivseite, Risikomaße, Risikoklassen, Sicherheitskapital, Testszenarien, Projektionsrechnung, Stresstests, wertorientierte Unternehmenssteuerung
Reader's advisory
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 16 Wochen Semester
Module frequency Das Modul wird in einem Turnus von ca. vier Semestern angeboten.
Module capacity unlimited (
20
)
Reference text
Wahlpflichtmodul
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Internetgestütztes Studium (Einzeln und in Gruppen), Bearbeitung von Übungsaufgaben, zwei Präsenzworkshops
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
G
Course type Seminar
SWS
Frequency
Workload attendance 0 h