Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.10.2023 01:54:50
sow240 - Introduction to Academic Writing (Complete module description)
Original version English PDF Download
Module label Introduction to Academic Writing
Modulkürzel sow240
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Social Sciences
Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor's Programme Social Studies (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Social Studies (Bachelor) > Aufbaumodule
Zuständige Personen
  • Mattes, Jannika (Module responsibility)
  • Zoch, Gundula (Module counselling)
  • Broschinski, Sven (Module counselling)
  • Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Im Modul erwerben die Studierenden grundlegende Kompetenzen und Fähigkeiten für ein erfolgreiches Studium der Sozialwissenschaften. Anhand des idealtypischen Forschungskreislaufs erlernen die Teilnehmenden die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und deren Relevanz für Studium und berufliche Praxis. Nach Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage, gesellschaftlich bzw. wissenschaftlich relevante Forschungsprobleme zu identifizieren, diese in geeignete Fragestellungen und theoriegeleitete Hypothesen zu überführen, wissenschaftliche Literatur zu recherchieren und zu zitieren, Quellen zu bewerten sowie ausgewählte Befunde mündlich und schriftlichen verständlich und präzise zu präsentieren. Darüber hinaus vermittelt das Modul auch forschungsethische Aspekte sowie allgemeine Arbeitstechniken, wie etwa Zeitmanagement und Selbstorganisation, um das eigene Studium erfolgreich zu organisieren.
Module contents
Das Modul verbindet die Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Kompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens mit den Prinzipien des forschungsbasierten Lehrens und Lernens. Die Studierenden erlernen die Phasen des idealtypischen Forschungszyklus, um die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens an einer selbstgewählten Fragestellung anzuwenden und einzuüben. Im Fokus stehen die systematische Literaturrecherche, die Auswertung und kritische Bewertung wissenschaftlicher Literatur und ihre korrekte Zitierweise, die Entwicklung einer eigenen Fragestellung und theoriegeleiteter Hypothesen sowie die mündliche und schriftliche Präsentation von Ergebnissen des Forschungszyklus.
Literaturempfehlungen
  • Leuze, K, & von Unger, H. (2015): Wissenschaftliches Arbeiten im Soziologiestudium: Eine Einführung. München: W. Fink UTB.
  • Bänsch, A. & Alewell, D. (2020) Wissenschaftliches Arbeiten, Berlin, Boston: De Gruyter Oldenbourg.
  • Beinke, C., Brinkschulte, M., Bunn, L. & Thürmer, S. (2011): Die Seminararbeit. Schreiben für den Leser. Konstanz und München: UVK Verlagsgesellschaft.
  • Esselborn-Krumbiegel, H. (2008): Von der Idee zum Text. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. Paderborn: Schöningh UTB.
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level
Modulart / typ of module
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
KL
Form of instruction Seminar
SWS 2
Frequency WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h