Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
03.08.2020 23:30:40
bio733 - Evolutionary Biology Population Genetics (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Evolutionary Biology Population Genetics
Modulcode bio733
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendet in Studiengängen
  • Master Biologie (Master) > Background Modules
  • Master Biology (Master) > Background Modules
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele

+ vertiefte biologische Fachkenntnisse
++ vertiefte Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
++ Fähigkeit zur Datenanalyse; ++ kritisches und analytisches Denken
++ eigenständige Recherche und Kenntnisse wissenschaftlicher Primärliteratur
++ Datenpräsentation und Diskussion in Wort und Schrift (D/E)
+ Teamfähigkeit
++ Statistik und wissenschaftliches Programmieren
Modulinhalte
Die Vorlesung vermittelt Fachkenntnisse zu den Arbeitsgebieten der Populationsgenetik, Evolution und Artbildung. Es werden wichtige Labormethoden im Zusammenhang mit DNA Sequenzierung und die Grundlagen zur Analyse von Wanderungen, Verbreitung, genetischen Diversität von Pflanzen- und Tierarten vermittelt.

Übung: Es werden Datensätze und Methoden vorgestellt und angewendet, um die Verbreitung und genetischen Austausch zwischen Populationen zu bestimmen.
Literaturempfehlungen
aktuelle wissenschaftliche Artikel zur Evolutionsbiologie
Futuyama D. Evolutionary Biology, Elsevier, Hartl & Clark Priciples of Population Genetics, Sinauer
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul 12
Hinweise
verknüpft mit dem Modul bio736 (Evolutionäre Transkriptomik)
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Modulart Wahlpflicht / Elective
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge Grundkenntnisse Evolutionsbiologie
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Vorlesung 1.00 WiSe 14 h
Übung 3.00 WiSe 42 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
2 Prüfungsleistungen:
  • 1 Portfolio (60 %)
  • 1 Präsentation (40 %)