Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.05.2022 17:59:24
spo645 - Fachwissenschaft Soziologie und Sportsoziologie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Fachwissenschaft Soziologie und Sportsoziologie
Modulkürzel spo645
Kreditpunkte 5.5 KP
Workload 165 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Sportwissenschaft
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master of Education (Sonderpädagogik) Sport (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
Alkemeyer, Thomas (Modulverantwortung)
Brümmer, Kristina (Modulberatung)
Wöltjen, Timm (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Einführung in historisch-soziologisches Denken sowie zentrale soziologische Konzepte und Theorien sozialer Ordnungsbildung im Sport
Kompetenzen:
Methoden sozialwissenschaftlichen Arbeitens; Recherche und kritische Rezeption von Fachliteratur; selbstständige Konzeptualisierung und Durchführung sportsoziologischer Untersuchungen; Fachbezogene Sach-, Deutungs-, Reflexions-, Argumentations- und Kommunikationskompetenzen
Modulinhalte
  • Grundlagen einer (Kultur-)Soziologie des Sports, des Körpers und der Bewegung
  • Reflexion des Theorie-Empirie- sowie des Theorie-Praxis-Verhältnisses
  • Grundlagen sozialwissenschaftlicher Forschungsmethodik
  • Entstehung, Reproduktion und Transformation sozialer Ordnung im und durch Sport
  • Techniken der Subjektivierung im und durch Sport
  • soziologische Perspektiven auf Lernen, Bildung und Sozialisation unter Berücksichtigung grundlegender sozialer Differenzierungen (soziale Klasse, Gender, Ethnizität etc.)
  • soziale und kulturelle Bedingungen des Sportengagements
  • Organisation des Sports
Literaturempfehlungen
Ausgewählte Literaturlisten werden zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern -1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
5,5 KP | 1 V, 1 S, 1 T | ab 1. Semester
Modullevel / module level MM (Mastermodul)
Modulart / typ of module Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 28
Seminar
2 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Der Prüfungszeitraum wird mit Beginn der Anmeldung zu den Prüfungen bekannt gegeben.
1 Seminararbeit

Seminararbeit: berufsfeldbezogene Theoriearbeit bestehend aus Referat (10 Minuten) mit Thesenpapier (2 Seiten) und Ausarbeitung (8-10 Seiten)

Bei schriftlichen Ausarbeitungen sind die Richtlinien zur Manuskriptgestaltung zu beachten: http://www.uni-oldenburg.de/sport/studium-und-lehre/infomaterial-downloads/