Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.02.2020 09:26:16
wir875 - Prognoseverfahren (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Prognoseverfahren
Modulcode wir875
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Department für WiRe (VWL)
Verwendet in Studiengängen
  • Master Wirtschaftsinformatik (Master) > Module der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master)
  • Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master) > Schwerpunkt "Volkswirtschaftslehre" (VWL)
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Ziel der Lehrveranstaltung ist es, quantitative Prognoseverfahren auszuwählen, anzuwenden und zu bewerten. Die Studierenden erhalten Kompetenzen zur datenorientierten Modellierung ökonomischer Prognoseprobleme aus dem Bereich der Zeitreihen- und Klassifikationsanalyse. In der Lehrveranstaltung werden die Prognoseverfahren theoretisch und anhand realer Datensätze im praktischen Beispiel mit geeigneter Software dargestellt und vermittelt.
Modulinhalte
Komponenten von Zeitreihen, Trend- und Saisonverfahren, Stationarität, Uni- und Multivariate Prognoseverfahren, Klassifikationsverfahren zur Prognose, Verfahren zur Modellbewertung.
Literaturempfehlungen
Abraham, B. und Ledolter, J. (2005): Statistical Methods for Forecasting, New York

Hamilton, J.D. (1994): Time series analysis, Princeton NJ

Kohler, U. und Kreuter, F. (2008): Datenanalyse mit Stata : allgemeine Konzepte der Datenanalyse und ihre praktische Anwendung, 3. Aufl., München

Kreiß, J.-P. und Neuhaus, G. (2006): Einführung in die Zeitreihenanalyse, Berlin

Makridakis, S., Wheelwright, S.C., MacGee, V.E. (1983): Forecasting : methods and applications, New York

Neusser, K. (2011): Zeitreihenanalyse in den Wirtschaftswissenschaften, 3. Aufl., Wiesbaden

Schira, J. (2016): Statistische Methoden der VWL und BWL, 5. Aufl., München

Schlittgen, R. und Streitberg, B.H.J. (2001): Zeitreihenanalyse, München

Schlittgen, R. (2001): Angewandte Zeitreihenanalyse, München

Thome, H. (2005): Zeitreihenanalyse, München
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel ---
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Vorlesung 2.00 28 h
Übung 2.00 28 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Ende des Semesters
Klausur, Mündliche Prüfung, Hausarbeit, Referat