Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
29.11.2021 15:13:09
sla882 - Kunstgeschichte im osteuropäischen Raum (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Kunstgeschichte im osteuropäischen Raum
Modulkürzel sla882
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Slavistik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Slavische Studien (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Weber, Matthias (Modulverantwortung)
Kohler, Gun-Britt (Modulverantwortung)
Weitere verantwortliche Personen
Prüfungsberechtigte Lehrende der FK IV
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Ziel des Moduls ist ein vertieftes Bewusstsein für deutsch-slavische und slavisch-slavische Kontakte und Beziehungen in ihrer kunsthistorischen Dimension und der Erwerb vertiefter Kompetenzen ihrer Analyse und Einschätzung. Dies schließt den Erwerb disziplinär neuer Argumentationswege und geeigneter Präsentationstechniken ein.
Modulinhalte
Das Modul besteht i.d.R. aus Veranstaltungen, die vom Bundesinstitut für Geschichte und Kultur der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) ausgerichtet werden.
Literaturempfehlungen
Literatur für die jeweiligen Modulteilveranstaltungen wird jeweils zu Beginn des Semesters bekannt gegeben
Links
Unterrichtsprachen
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 1 Ü/S/V, 1 S/Ü/V
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Seminar
2 28
Vorlesung
2 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Klausur oder Hausarbeit oder mündliche Prüfung