Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.01.2022 20:37:49
che200 - Grundpraktikum Organische Chemie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Grundpraktikum Organische Chemie
Modulkürzel che200
Kreditpunkte 12.0 KP
Workload 360 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Chemie (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie (Bachelor) > Erweiterungsmodule
Zuständige Personen
Christoffers, Jens (Modulverantwortung)
Christoffers, Jens (Prüfungsberechtigt)
Doye, Sven (Prüfungsberechtigt)
Hilt, Gerhard (Prüfungsberechtigt)
Hilt, Gerhard (Modulberatung)
Christoffers, Jens (Modulberatung)
Doye, Sven (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Erfolgreiche Teilnahme am Modul "Grundvorlesung Organische Chemie"
Kompetenzziele
Kenntnisse
Ausbau der grundlegenden Kenntnisse über die Reaktivität organischer Verbindungen in Theorie und Praxis
Fertigkeiten
Verständnis der Reaktivität funktioneller Gruppen, Planung und Durchführung organischer Präparationen (eigenständige Ansatzberechnung, Versuchsaufbau und Durchführung, Aufarbeitung der Reaktionsmischungen, Abtrennung von Nebenprodukten, Reinigung der Reaktionsprodukte durch Kristallisation, Destillation, Chromatographie);
Präsentation wissenschaftlicher Sachverhalte in schriftlicher und mündlicher Form.
Modulinhalte
Mit diesem Modul bauen die Studierenden ihr Basiswissen der Organischen Chemie weiter aus. Sie lernen die grundlegenden Reaktionsmechanismen kennen und erwerben grundlegende Praxiskenntnisse im präparativen, organischen Labor und in der analytischen Charakterisierung organischer Substanzen. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, unter sicherheits- und umweltrelevanten Gesichtspunkten fach- und ordnungsgemäß mit Chemikalien umzugehen. Sie erlangen grundlegende Fähigkeiten zur Präsentation wissenschaftlicher Sachverhalte in schriftlicher und mündlicher Form.
Literaturempfehlungen
K. Schwetlick et al., Organikum, Wiley-VCH, Weinheim
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 50 Praktikumsplätze sind vorhanden
Hinweise
Empfohlene Belegung 4 (SoSe)
Modullevel / module level AC (Aufbaucurriculum / Composition)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method V (2 SWS), S mit Ü (2 SWS), PR (12 SWS; offenes, ganztägiges Laborpraktikum).
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 28
Seminar
2 28
Praktikum
12 168
Präsenzzeit Modul insgesamt 224 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
In der vorlesungsfreien Zeit entsprechend separater Ankündigung
1 benotete Prüfungsleistung:
1 mündliche Prüfung von maximal 45 Min. Dauer nach Abschluss des Praktikums (100 %)
(Termine nach Vereinbarung)

Aktive Teilnahme:
Aktive und dokumentierte Teilnahme durch Anfertigung der Versuchsprotokolle, zwei Konsultationen begleitend zum Praktikum sowie ein Vortrag während des Seminars (Termine nach Vereinbarung)