Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
09.02.2023 01:02:51
phi130 - Logik (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Logik
Modulkürzel phi130
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
Es wird dringend empfohlen, das Modul im ersten Fachsemester zu belegen.
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Philosophie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Erweiterungsfach Gymnasium Philosophie (Erweiterungsfach) > Module
  • Erweiterungsfach Gymnasium Werte und Normen (Erweiterungsfach) > Module
  • Erweiterungsfach Haupt- und Realschule Werte und Normen > Module
  • Fach-Bachelor Mathematik (Bachelor) > Nebenfachmodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen (Bachelor) > Basismodule
Zuständige Personen
Siebel, Mark (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele
Fähigkeit zur Analyse und kritischen Reflexion alltäglicher, wissenschaftlicher und philosophischer Rede mit Hilfe formaler Methoden; Fähigkeit zur Aufdeckung von Argumentationsfehlern; Kenntnis grundlegender Begriffe der Logik (z.B. "Argument", "Schlüssigkeit", "logischer Ausdruck"); Kenntnis der Syntax und Semantik der klassischen Junktoren- und Quantorenlogik; Fähigkeit zur Übertragung normalsprachlicher Argumente in junktoren- und quantorenlogische Argumentschemata; Fähigkeit zur Überprüfung der Schlüssigkeit von Argumenten mit Hilfe von Wahrheitswerttafeln und Ableitungen; Reflexions- und Argumentationskompetenzen, hermeneutische Kompetenzen, Sprachkompetenzen, Informationskompetenzen, Transformationskompetenzen.
Modulinhalte
Einführung in die Analyse und kritische Reflexion alltäglicher, wissenschaftlicher und philosophischer Rede mit Hilfe formaler Methoden; Einführung in grundlegende Begriffe der Logik; Einführung in Syntax und Semantik der klassischen Junktoren- und Quantorenlogik; Einführung in die Übertragung normalsprachlicher Argumente in junktoren- und quantorenlogische Argumentschemata; Einführung in die Überprüfung der Schlüssigkeit von Argumenten mit Hilfe von Wahrheitswerttafeln und Ableitungen.
Literaturempfehlungen
Reader oder detaillierte Vorlesungsfolien, ausgewählte Einführungsliteratur (z.B. E. J. Lemmon: Beginning Logic).
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich (WiSe)
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Modullevel / module level BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Vorlesung, Tutorium
Vorkenntnisse / Previous knowledge keine
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung 2 WiSe 28
Tutorium 2 WiSe 28
Seminar
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
I.d.R. innerhalb der ersten beiden Wochen nach Veranstaltungsende.
Klausur (90 Minuten)