Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
05.10.2022 01:50:10
isb237 - CHEMOL (Complete module description)
Original version English PDF Download
Module label CHEMOL
Modulkürzel isb237
Credit points 9.0 KP
Workload 270 h
Institute directory Department of Educational Sciences
Verwendbarkeit des Moduls
  • Dual-Subject Bachelor's Programme General Education (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) General Studies (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
Pietzner, Verena (Module responsibility)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden erwerben grundlegende Kompetenzen in der Gestaltung, Einbettung und Durchführung von naturwissenschaftlichen, insbesondere chemischen Experimenten mit Kindern im Grundschulalter bzw. an Förderschulen.
Module contents
In der Seminarveranstaltung erhalten die Studierenden eine Einführung in die lehr- und lerntheoretischen Grundlagen des Behandelns naturwissenschaftlicher Themen im Sachunterricht bzw. an Förderschulen. Darauf aufbauend lernen sie die fachlichen Hintergründe sowie die Experimente selbst kennen. Im Praktikum erfolgt zunächst eine Phase der Hospitation, anschließend die selbstständige Betreuung von Kleingruppen und abschließend eine Reflexion dieser Tätigkeit in Form von gemeinsamen und eigenständigen Analysen.
Literaturempfehlungen
In den jeweiligen Veranstaltungen werden Literaturhinweise gegeben.
Links
http://www.uni-oldenburg.de/chemiedidaktik
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Reference text
S, PR 9 KP | 1 S: 5.07.181 , 1 P: 5.07.182 | ab dem 4. Semester | Pietzner  Das Projekt orientiert sich an den Schulferien und kann deshalb auch in eingeschränktem Umfang in der vorlesungsfreien Zeit stattfinden.
Modullevel / module level ---
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method S, PR
9 KP | 1 S: 5.07.181, 1 P: 5.07.182 | ab 4. Semester | Pietzner
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Form of instruction Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Practical training 4 -- 56
Seminar 2 -- 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 84 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
n. V.
PF