sow930 - Politics and and organization (Complete module description)

sow930 - Politics and and organization (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Politics and and organization
Modulkürzel sow930
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Social Sciences
Verwendbarkeit des Moduls
Zuständige Personen
  • Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
  • Selck, Torsten Jörg (module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Robert Dahl zufolge geht es in der Politik darum, „wer was wann“ bekommt. Dieses Modul geht der Frage nach, wer was wann in Organisationen bekommt, und wie man dies erklären kann. Es werden Kompetenzen zum Verstehen, Erklären, und Modellieren von politisch-organisationalen Entscheidungssituationen vermittelt. Auf diese Weise werden überprüfbare Verhaltenserwartungen für Akteure gewonnen, die kritisch hinterfragt und empirisch getestet werden können.
Module contents
Dieses Modul bietet Studierenden eine forschungsbasierte Einführung dazu, wie Ergebnisse politisch-organisationaler Entscheidungssituationen erklärt werden können. Wir diskutieren Klassiker in diesem Bereich und stellen zentrale Annahmen und Modellierungsstrategien dar. Wir besprechen rationalistisch orientierte Arbeiten und rivalisierende Perspektiven sowie Fallstudien, quantitative Arbeiten und experimentelle Designs.
Literaturempfehlungen
Artikel aus internationalen Fachzeitschriften
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Type of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Form of instruction Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Seminar 2 WiSe 28
Working group 2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
KL