Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
20.05.2022 03:54:36
ema014 - Didactical Aspects of Applications in Primary Schools (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Didactical Aspects of Applications in Primary Schools
Module code ema014
Credit points 3.0 KP
Workload 90 h
Institute directory Department of Mathematics
Applicability of the module
  • Master of Education Programme (Grundschule) Elementary Mathematics (Master of Education) > Mastermodule
Responsible persons
Schwarzkopf, Ralph (Module responsibility)
Danzer, Carolin Lena (Module counselling)
Gudladt, Paul (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden wissen um die verschiedenen Funktionen des Sachrechnens für das Mathematiklernen und können die Bedeutung von Sachverhalten didaktisch begründet im Mathematikunterricht bis zur sechsten Klassenstufe verorten. Sie können Sachaufgaben bzgl. ihrer Offenheit, Komplexität und Authentizität beurteilen und ggf. modifizieren. Die Studierenden kennen theoretische Aspekte zum Umgang mit Größenbereichen im Unterricht und können deren Auswirkungen kritisch reflektieren.
Module contents
Die genaue inhaltliche Ausgestaltung der Lehrveranstaltung obliegt der Veranstalterin / dem Veranstalter. Beispiele für relevante Themen sind: Sachverhalte als Veranschaulichung für innermathematische Begriffe und Verfahren, didaktische Konzepte für die Grundlegung des Messens und den vertieften Umgang mit Größen, Chancen und Probleme von Fermi-Aufgaben, Projekte im Mathematikunterricht, Textaufgaben zum prä-algebraischen Problem-lösen u. Ä.
Reader's advisory
wird vom Dozenten bekanntgegeben.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level
Modulart / typ of module
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Seminar
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
RE
Course type Seminar
SWS 2
Frequency WiSe
Workload attendance 28 h