Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
01.12.2021 11:25:11
mar464 - Marine Mikrobiologie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Marine Mikrobiologie
Modulkürzel mar464
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
Präsenzzeit: 84 Stunden, Selbststudium: 96 Stunden
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Marine Umweltwissenschaften (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Brinkhoff, Thorsten Henning (Modulverantwortung)
Berger, Martine (Modulberatung)
Engelen, Bert (Modulberatung)
Könneke, Martin (Modulberatung)
Moraru, Liliana Cristina (Modulberatung)
Pohlner, Marion (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Keine
Kompetenzziele

The students know the cells of pro-und eukaryotes. They understand the basic mechanisms of microbial metabolism. They know the physiological and phylogenetic groups of prokaryotes, eukaryotic microorganisms and viruses.

Modulinhalte

VL Microbial Diversity

The eukaryotic cell, diversity, systematics and taxonomy of prokaryotes and eukaryotic microorganisms , algae, protozoa, fungi, slime molds, phagocytosis, symbioses, pathogenic eukaryotes, diversity of eukaryotic microbes, components of viruses, virus reproduction, bacteriophages, diversity of viruses, virus diseases

 

VL Physiology and Life modes of Prokaryotes

Cellular and subcellular organization, assimilation and dissimilation, energy metabolism, transport, microbial growth, respiration, chemiosmotic theory, fermentation, anaerobic respiration, lithotrophy, photosynthesis, prokaryotic diversity, systematics and taxonomy, Archaea, Bacteria, Eukarya, pathogenic prokaryotes, evolution, microbiological techniques.

 

VL Ökophysiologie mariner Mikroorganismen

Darstellung der physiologischen Fähigkeiten und Vielfalt mariner Prokaryoten zur Erklärung ihrer ökologischen Rollen und biogeochemischen Funktionen in verschiedenen marinen Habitaten. Die Vorlesung vermittelt wie Mikroorganismen, von der Wasseroberfläche bis in tiefe Sedimente, und vom Watt bis zu heißen Quellen, Licht oder chemische Energie für die Synthese von Biomasse nutzen und die marinen Stoffkreisläufe antreiben.

 

Literaturempfehlungen
Wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Wintersemester:

VL Microbial Diversity (3 SWS, 3 KP)
VL Physiology and Life modes of Prokaryotes (3 SWS, 3 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul

Klausur am Ende der Veranstaltungszeit oder mündliche Prüfung nach Maßgabe der Dozentin oder des Dozenten.

 

1 benotete Prüfungsleistung

Klausur oder mündliche Prüfung nach Vorgabe der Dozenten

Aktive Teilnahme
Aktive Teilnahme umfasst z.B. die regelmäßige Abgabe von Übungen, Anfertigung von Lösungen zu Übungsaufgaben, die Protokollierung der jeweils durchgeführten Versuche bzw. der praktischen Arbeiten, die Diskussion von Seminarbeiträgen oder Darstellungen von Aufgaben bzw. Inhalten in der Lehrveranstaltung in Form von Kurzberichten oder Kurzreferat. Die Festlegung hierzu erfolgt durch den Lehrenden zu Beginn des Semesters bzw. zu Beginn der Veranstaltung.

 

Lehrveranstaltungsform Vorlesung
SWS 4
Angebotsrhythmus WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h