Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
06.12.2021 12:11:28
mar700 - Einführung in die Umweltmodellierung (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Einführung in die Umweltmodellierung
Modulkürzel mar700
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
Kontaktzeit: 56 h, Selbststudium: 124 h
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Umweltmodellierung (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Feudel, Ulrike (Modulverantwortung)
Umweltmodellierung, Lehrende (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele

Die Studierenden besitzen grundlegende Kenntnisse der Umweltmodellierung. Sie haben einen ersten Einblick in die wesentlich am Studiengang beteiligten Arbeitsgruppen und deren aktuelle Forschungsthemen. Sie kennen zentrale Arbeitsgebiete der Umweltmodellierung aus der Sicht verschiedener Experten und die dabei genutzten Methoden. Sie haben gelernt, sich mit wissen­schaftlichen Fragen selbstständig und kritisch auseinander zu setzen.

Modulinhalte

Ring-Vorlesung Einführung in die Umweltmodellierung

In der Ring-Vorlesung präsentieren Lehrende der beteiligten Arbeitsgruppen ggf. unter Mitwirkung von Gastwissenschaftlern Lehrinhalte aus dem Arbeitsgebiet, in dem sie forschen.

Die Studierenden wählen sich eine der Arbeitsgruppen aus, in der sie tieferen Einblick in die Forschungsthemen der gewählten Arbeitsgruppe bekommen.

In einer Hausarbeit wird unter Leitung von Lehrenden dieser Arbeitsgruppe selbständig ein wissenschaftliches Thema bearbeitet.

Literaturempfehlungen
Wird in den Veranstaltungen eingeführt, aktuelle Publikationen in Fachzeitschriften
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt (
Entsprechend der Zulassungszahl
)
Hinweise

Vorlesung mit Diskussionsanteilen;

angeleitetes bzw. teilweise selbstständiges Arbeiten am Computer mit gängigen Software-Werkzeugen;

eigenständiger Umgang mit Literatur und computergestützter Präsentationstechnik

Modullevel / module level BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Ring-Vorlesung Einführung in die Umweltmodellierung (3 KP)
Übung zur Einführung in die Umweltmodellierung (3KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge für den Übungssteil: Vertrautheit im Umgang mit Rechnern, Matlab, Grundkenntnisse von Modellierungstechniken
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 WiSe 28
Übung
2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Nach Maßgabe der Dozentin oder des Dozenten.

1 benotete Prüfungsleistung
Hausarbeit oder Praktikumsbericht oder Portfolio oder Seminararbeit

Aktive Teilnahme
Aktive Teilnahme umfasst z.B. die regelmäßige Abgabe von Übungen, Anfertigung von Lösungen zu Übungsaufgaben, die Protokollierung der jeweils durchgeführten Versuche bzw. der praktischen Arbeiten, die Diskussion von Seminarbeiträgen oder Darstellungen von Aufgaben bzw. Inhalten in der Lehrveranstaltung in Form von Kurzberichten oder Kurzreferat. Die Festlegung hierzu erfolgt durch den Lehrenden zu Beginn des Semesters bzw. zu Beginn der Veranstaltung.