Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
23.05.2022 14:07:12
mat440 - Vertiefung in einem mathematischen Gebiet I (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Vertiefung in einem mathematischen Gebiet I
Modulkürzel mat440
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Mathematik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master of Education (Gymnasium) Mathematik (Master of Education) > Mastermodule
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Mathematik (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
Chernov, Alexey (Modulverantwortung)
Christiansen, Marcus (Modulverantwortung)
Frühbis-Krüger, Anne (Modulverantwortung)
Grieser, Daniel (Modulverantwortung)
Heß, Florian (Modulverantwortung)
May, Angelika (Modulverantwortung)
Pankrashkin, Konstantin (Modulverantwortung)
Ruckdeschel, Peter (Modulverantwortung)
Schöpfer, Frank (Modulverantwortung)
Shestakov, Ivan (Modulverantwortung)
Stein, Andreas (Modulverantwortung)
Vertman, Boris (Modulverantwortung)
Stein, Sandra (Modulverantwortung)
Uecker, Hannes (Modulverantwortung)
Wrobel, Milena (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
- Systematische Vertiefung und Erweiterung der im Bachelorstudium erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten zur Mathematik
- Vernetzung des eigenen mathematischen Wissens durch Herstellung auch inhaltlich komplexer Bezüge zwischen den verschiedenen Bereichen der Mathematik
- Kennenlernen vertiefter Anwendungen der Mathematik, auch exemplarisch mit Projektcharakter
- Stärkung des mathematischen Urteilsvermögens und des akademischem
Selbstvertrauens durch sowohl breite als auch vertiefte Kenntnis der Reinen und Angewandten Mathematik
- Fähigkeit zur Einordnung schulmathematischer Kenntnisse in einen erweiterten Kontext
Modulinhalte
Ausgewählte, fortgeschrittene Bereiche der Mathematik (nicht Mathematikdidaktik). Weitere Details siehe spezifische Modulbeschreibungen. Inhalte des Moduls können z. B. Differentialrechnung mehrerer Variablen, Funktionentheorie, Maß- und Integrationstheorie, Statistik, Einführung in die Differentialgeometrie, Algebra II sowie Zahlentheorie oder andere Themen aus dem umfangreichen Angebot des IfM sein.
Literaturempfehlungen
wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Für Studierende des Studiengangs Master of Education werden die Veranstaltungen Analysis III und Algebra II auch als 6 KP Veranstaltung angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie beim Dozenten.
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
3 SoSe und WiSe 42
Übung
1 SoSe und WiSe 14
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
nach Ende der Vorlesungszeit
1 Abschlussklausur (max. 3 Std.) oder 1 mündliche Prüfung (max. 30 Min.)