mkt420 - Disciplinary Specialization and/or Supplementary Course Unit (Complete module description)

mkt420 - Disciplinary Specialization and/or Supplementary Course Unit (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Disciplinary Specialization and/or Supplementary Course Unit
Modulkürzel mkt420
Credit points 15.0 KP
Workload 450 h
Institute directory Institute of Material Culture
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master's Programme Museum and Exhibition (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Haller, Melanie (module responsibility)
  • Trunk, Wiebke (module responsibility)
  • Etzemüller, Thomas (module responsibility)
  • Samida, Stefanie (Prüfungsberechtigt)
  • Tietz, Lüder (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
  • I.d.R. nur für Studierende mit Studienbeginn bis einschließlich SoSe 2023
  • Das Modul wird bis Sommersemester 2026 angeboten
  • Studienberatung durch eine:n Modulverantwortliche:n
Skills to be acquired in this module
Fachwissenschaftliche Vertiefung in museumsrelevanten Gebieten der Disziplinen des ersten Abschlusses und/oder
Fachwissenschaftliche Ergänzung durch museumsrelevante Gebiete anderer Disziplinen
Module contents
Vertiefung in der Regel durch Belegen ausgewählter Veranstaltungen aus Mastermodulen der jeweiligen Herkunftsdisziplinen, z. B. bei einem Abschluss in Geschichte aus dem Master "Europäische Geschichte"; bei einem Abschluss in Kunst und/oder Medien aus dem M.A. "Kunst- und Medienwissenschaft"; bei einem Abschluss in Empirischer Kulturwissenschaft, Sozial- und Kulturanthropologie oder Gender Studies aus dem M.A. "Kulturanalysen".
Ergänzung in der Regel durch Belegen ausgewählter Veranstaltungen aus Basis- oder Aufbaumodulen aus dem BA Geschichte, BA Kunst und Medien und/oder BA Materielle Kultur: Textil bzw. den fachwissenschaftlich museumsbezogenen Modulen des Professionalisierungsbereichs des BA.
Mischformen durch Kombination von vertiefenden und/oder ergänzenden Veranstaltungen sind n.V. mit dem:r Modulverantwortlichen möglich.
Literaturempfehlungen
Je nach Veranstaltungen
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1-4 Semester
Module frequency jedes Semester
Module capacity unlimited
Reference text
  • Aktive Teilnahme (gemäß § 9 Abs. 6 MPO Fak. III, § 2 Fachspezifische Anlage)
  • Englische Sprachkenntnisse (Lesefähigkeit)
  • Der Hinweis auf Auflagen in der Lesefassung der fachspezifischen Anlage entspricht nicht der gültigen MPO und findet daher keine Anwendung mehr.  
Type of module Pflicht / Mandatory
Module level MM (Mastermodul / Master module)
Teaching/Learning method Je nach gewählten Veranstaltungen
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
wird in der Studienberatung festgelegt
KL
Lehrveranstaltungsform VA-Auswahl
(
Je nach Ausgestaltung 3 SWS, entspricht 42 h, bis 5 SWS, entspricht 70 h, im Mittel 4 SWS, entspricht
)
SWS 4
Frequency SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h