Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
29.11.2021 18:20:46
mam - Masterabschlussmodul (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Masterabschlussmodul
Modulkürzel mam
Kreditpunkte 30.0 KP
Workload 900 h
Einrichtungsverzeichnis Department für Humanmedizin
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Versorgungsforschung (Master) > Masterabschlussmodul
Zuständige Personen
Gockel, Julia (Modulberatung)
Aits, Imke (Prüfungsberechtigt)
Allers, Katharina (Prüfungsberechtigt)
Ansmann, Lena (Prüfungsberechtigt)
Brütt, Anna Levke (Prüfungsberechtigt)
Czwikla, Jonas (Prüfungsberechtigt)
Diekmann, Rebecca (Prüfungsberechtigt)
Dörks, Michael (Prüfungsberechtigt)
Freitag, Michael (Prüfungsberechtigt)
Hackbarth, Michel (Prüfungsberechtigt)
Hein, Andreas (Prüfungsberechtigt)
Hoffmann, Falk (Prüfungsberechtigt)
Jobski, Kathrin (Prüfungsberechtigt)
Klausen, Andreas (Prüfungsberechtigt)
Koschate, Jessica (Prüfungsberechtigt)
von Kutzleben, Milena (Prüfungsberechtigt)
Lau, Sandra (Prüfungsberechtigt)
Lubasch, Johanna Sophie (Prüfungsberechtigt)
Schnack, Helge (Prüfungsberechtigt)
Schweda, Mark (Prüfungsberechtigt)
Stange, Lena (Prüfungsberechtigt)
Weßel, Merle (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Erfolgreiches Absolvieren von Modulen im Umfang von mind. 60 KP
Kompetenzziele
Die Studierenden beweisen in der Masterarbeit, dass sie in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein empirisches Thema aus dem Gegenstandsbereich der Versorgungswissenschaft selbständig mit wissenschaftlichen Methoden und in klarer Darstellung der Erkenntnisse zu bearbeiten.
Modulinhalte
Die Masterarbeit kann zu einem Thema aus dem Bereich der Versorgungsforschung geschrieben werden. Die Bearbeitungszeit beträgt sechs Monate.
Literaturempfehlungen
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul 1 x jährlich (SoSe)
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Das Modul ist zum Einsatz in anderen Studiengängen nicht geeignet. 
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Masterabschlusskolloquium, in dem die Masterarbeit in einem Kurzvortrag von 25 Min. präsentiert wird mit anschließender Diskussion von 35 Min.
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Masterarbeit (90 %) und Abschlusskolloquium (10 %)
Masterabschlusskolloquium (3 KP) und erfolgreiches Bestehen der Masterarbeit (27 KP)
Lehrveranstaltungsform Kolloquium
SWS 2
Angebotsrhythmus SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h