Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
21.02.2024 10:52:35
ipb964 - Fakultätsbereich - Sprachsystem und Variation (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Fakultätsbereich - Sprachsystem und Variation
Modulkürzel ipb964
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Niederlandistik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (Master) > Interdisziplinäre Module
  • Master English Studies (Master) > Interdisziplinäre Module
  • Master Germanistik (Master) > Interdisziplinäre Module
  • Master Musikwissenschaften (Master) > Interdisziplinäre Module
  • Master Niederlandistik (Master) > Interdisziplinäre Module
Zuständige Personen
  • Peters, Jörg (Modulberatung)
  • Geluykens, Ronald (Modulberatung)
  • Ruigendijk, Esther (Modulverantwortung)
Weitere verantwortliche Personen
Prüfungsberechtigt sind alle Lehrenden im Modul
Allgemeine Fragen zum Fakultätsbereich unter Angabe des eigenen Masterstudiengangs bitte an: studienkoordination.fk3@uol.de (Antje Beckmann und Nicole Griese)
Teilnahmevoraussetzungen
Das Modul läuft aus. Für Studierende mit Studienbeginn vor Wintersemester 2023/24 gilt, dass begonnene Module im Fakultätsbereich nach den bisherigen Bestimmungen der Anlage 14 abgeschlossen werden bis längstens zum Ende des Sommersemesters 2025. Bereits nach bisherigen Bestimmungen erfolgreich absolvierte Module behalten ihre Gültigkeit.

Hinweis für das Modul im Fakultätsbereich / Auszug aus der Prüfungsordnung (Anlage 14): Studierende philologischer Masterstudiengänge können nur Veranstaltungen anderer Philologien wählen
.
Kompetenzziele
- Fähigkeit, sprachliche Phänomene aus sprachlich-struktureller und/oder varietätenlinguistischer Perspektive zu identifizieren, zu beschreiben und in theoretische Modelle einzuordnen - Fähigkeit, sprachliche Phänomene aus sprachtypologischer Perspektive einzuordnen - Fähigkeit, eigenständige Forschungsfragen zu entwickeln und geeignete Methoden ihrer Erforschung zu finden - Fähigkeit, die wissenschaftliche Literatur kritisch zu rezipieren und nutzbar für die eigene Forschung zu machen
Modulinhalte
Im Modul werden Ergebnisse der systemlinguistischer und soziolinguistischer Forschung (einschließlich ihrer empirischen Untersuchung) thematisiert.
Literaturempfehlungen
wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt (
Hinweis für das Modul im Fakultätsbereich / Auszug aus der Prüfungsordnung (Anlage 14): Studierende philologischer Masterstudiengänge können nur Veranstaltungen anderer Philologien wählen.
)
Hinweise
Auszug aus der Prüfungsordnung (Anlage 14): Studierende philologischer Masterstudiengänge können nur Veranstaltungen anderer Philologien wählen.
Modulart Wahlpflicht / Elective
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Lehr-/Lernform 2 -3 Lehrveranstaltungen aus den folgenden Formen: SE / VL / UE / TU / 1 Projekt / Lektüreliste / Selbststudium
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
1 Prüfungsleistung Prüfungsart und -umfang siehe Fachspezifische Anlage Sprachdynamik, lan031:
1 Hausarbeit oder
1 Referat mit schriftlicher Ausarbeitung oder
1 Präsentation mit schriftlicher Ausarbeitung oder
1 Klausur oder
1 mündliche Prüfung oder
1 Projektbericht oder
1 Portfolio
nach Absprache mit der Modulbeauftragten
Lehrveranstaltungsform VA-Auswahl
(
2 Lehrveranstaltungen auswählen
)
SWS 4
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h