Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.01.2022 08:14:59
che290 - Praxiswissen Organische Chemie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Praxiswissen Organische Chemie
Modulkürzel che290
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Biologie (Bachelor) > Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Chemie (Master of Education) > Mastermodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie (Bachelor) > Ergänzungsmodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie (Bachelor) > Aufbaumodule
Zuständige Personen
Doye, Sven (Modulverantwortung)
Christoffers, Jens (Prüfungsberechtigt)
Doye, Sven (Prüfungsberechtigt)
Martens, Jürgen (Prüfungsberechtigt)
Hilt, Gerhard (Prüfungsberechtigt)
Christoffers, Jens (Modulberatung)
Doye, Sven (Modulberatung)
Hilt, Gerhard (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Erfolgreiche Teilnahme am Modul "Grundvorlesung Organische Chemie"
Kompetenzziele
Den Studierenden soll der Ausbau ihrer grundlegenden Kenntnisse über die Reaktivität organisch-chemischer Substanzen in Theorie und Praxis ermöglicht werden. Hierfür werden die Studierenden in die Lage versetzt, unter sicherheits- und umweltrelevanten Gesichtspunkten fach- und ordnungsgemäß mit einfachen Chemikalien umzugehen und selbständig organisch-chemische Experimente durchzuführen. Sie erlangen darüber hinaus grundlegende Fähigkeiten zur Präsentation wissenschaftlicher Sachverhalte in schriftlicher und mündlicher Form.
Modulinhalte
Mit diesem Modul bauen die Studierenden ihr Basiswissen der Organischen Chemie weiter aus und wenden es im Rahmen dieses Praktikums im Labor an. Sie erlernen dabei grundlegende Arbeitstechniken aus dem Bereich der präparativen Organischen Chemie, indem sie ausgewählte organische Reaktionen und Analysemethoden (z.B. Substitution, Eliminierung, Polymerisation, Veresterung, Verseifung, Oxidation, Reduktion, Aldolkondensation, Extraktion, Dünnschichtchromatographie) eigenhändig durchführen.
Literaturempfehlungen
Links
http://www.chemie.uni-oldenburg.de/oc...
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 70
Hinweise
6 KP / SoSe: PR 204, S 205 / 4. FS / Doye
Modullevel / module level
Modulart / typ of module
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method PR + SE (6 SWS)
Vorkenntnisse / Previous knowledge Sichere Beherrschung der theoretischen Grundlagen der Organischen
Chemie
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Seminar
Blockveranstaltung
SoSe 15
Praktikum
Blockveranstaltung
SoSe 65
Präsenzzeit Modul insgesamt 80 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Konsultationen zu den Experimenten und Anfertigung von Versuchsprotokollen begleitend zum Praktikum, ein Vortrag im Anschluss an das Praktikum (Termine laut Aushang), eine mündliche Prüfung von maximal 45 Minuten Dauer nach erfolgreichem Abschluss der anderen zu erbringenden Leistungen und Terminvereinbarung mit einem der möglichen Prüfer spätestens zum Ende des Semesters
Anfertigung von Versuchsprotokollen, Konsultationen zu den Experimenten, ein Vortrag, eine benotete mündliche Prüfung von maximal 45 Minuten Dauer