Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
01.12.2021 10:41:47
mar723 - Biodiversität der Pflanzen (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Biodiversität der Pflanzen
Modulkürzel mar723
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
Kontaktzeit: 56 h, Selbststudium: 124 h
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Umweltmodellierung (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Albach, Dirk Carl (Modulverantwortung)
von Hagen, Klaus Bernhard (Modulberatung)
Zotz, Gerhard Wolfgang (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele

Biodiversität der Pflanzen (VL)

Die Studierenden haben ein vertieftes Wissen über die Verteilung von Biodiversität und die Ursachen und Konsequenzen ihrer Veränderung. Dabei wird neben ökologischen Parametern insbesondere die phylogenetische Geschichte der Pflanzen betont.

Interactions of plants with environmental parameters (SE)

Communication deeper knowledge in ecology, Communicating scale- and method-overarching thinking Communicating deeper theoretic concepts of:

-      deepened knowledge of biological working methods

-      critical and analytical thinking

-      independent searching and knowledge of scientific literature

-      data presentation and discussion in German and English (written and spoken)

-      ethics and professional behaviour

Modulinhalte

VL Biodiversität der Pflanzen

Quantifizierung von Artenzahlen, Ausbreitung, Gradienten, Biogeographie, Biome, Funktionelle Diversität, Bestäubungssysteme, Life history,

Seltenheit, Koexistenz, Invasive Pflanzen, Global Change, Artenschutz

Literaturempfehlungen

Biodiversität der Pflanzen

Kevin Gaston & John Spicer – 1998 - Biodiversity – An Introduction, Blackwell Publ.

Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Wintersemester
VL Biodiversität der Pflanzen
SE Interactions of plants with environmental parameters
Vorkenntnisse / Previous knowledge Vegetationskundliche, tierökologische und ökologische Kenntnisse, vergleichbar mit den entsprechenden Modulen im Bachelor Umweltwissenschaften
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 SoSe oder WiSe 28
Übung
2 SoSe oder WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Klausur am Ende der Veranstaltungszeit oder fachpraktische Übungen oder mündliche Prüfung oder Portfolio nach Maßgabe der Dozentin oder des Dozenten

1 benotete Prüfungsleistung

Klausur oder fachpraktische Übung (testierte Übungsaufgaben) oder mündliche Prüfung oder Portfolio

Aktive Teilnahme

Aktive Teilnahme umfasst z.B. die regelmäßige Abgabe von Übungen, Anfertigung von Lösungen zu Übungsaufgaben, die Protokollierung der jeweils durchgeführten Versuche bzw. der praktischen Arbeiten, die Diskussion von Seminarbeiträgen oder Darstellungen von Aufgaben bzw. Inhalten in der Lehrveranstaltung in Form von Kurzberichten oder Kurzreferat. Die Festlegung hierzu erfolgt durch den Lehrenden zu Beginn des Semesters bzw. zu Beginn der Veranstaltung.