Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
01.12.2021 21:09:28
rmf180 - Finanzinstrumente (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Finanzinstrumente
Modulkürzel rmf180
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
Gesamt: ca. 180 Stunden 
Internetgestütztes, betreutes Selbststudium: ca. 80 Stunden,
vertiefendes Selbststudium: ca. 80 Stunden, Präsenzphasen: ca. 20 Stunden
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Mathematik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Risikomanagement für Finanzdienstleister (Master) > Pflichtmodule
Zuständige Personen
Bruns, Anne Mareike (Modulberatung)
Varmaz, Armin (Modulverantwortung)
Weitere verantwortliche Personen
Prof. Dr. Jörg Prokop
Teilnahmevoraussetzungen
Quantitative Methoden
Kompetenzziele
Die Studierenden können verschiedene Instrumente der Unternehmensfinanzierung und des finanzwirtschaftlichen Risikomanagements unterscheiden und hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile kritisch beurteilen.
Modulinhalte
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Systematisierung, Diskussion und betriebswirtschaftliche Bewertung der am Kapitalmarkt beobachtbaren Formen von Finanzinstrumenten. Behandelt werden, nach einem kurzen Überblick über die Grundlagen der Finanzierungstheorie und der Finanzplanung, sowohl traditionelle Instrumente der Innen- und Außenfinanzierung von Unternehmen als auch derivative Finanzinstrumente, wie insbesondere Optionen, Futures und Swaps.
Literaturempfehlungen
Links
Unterrichtsprachen
Dauer in Semestern 16 Wochen Semester
Angebotsrhythmus Modul Das Modul wird in einem Turnus von ca. vier Semestern angeboten.
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt (
20
)
Hinweise
Pflichtmodul
Modullevel / module level
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Internetgestütztes Studium (Einzeln und in Gruppen), Bearbeitung von Übungsaufgaben, zwei Präsenzworkshops
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Online-Aufgaben und Thesenpapier.
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 0 h