phi310 - Justification of Values and Norms in Philosophy and Religion (Complete module description)

phi310 - Justification of Values and Norms in Philosophy and Religion (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Justification of Values and Norms in Philosophy and Religion
Modulkürzel phi310
Credit points 15.0 KP
Workload 450 h
Institute directory Institute of Philosophy
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master of Education Programme (Gymnasium) Values and Norms (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Reflexion der Grundlagen von Moral und Recht; Reflexion der Grundlagen dessen, was geglaubt wird, und dessen, was man hoffen darf (Vernunftglaube); Reflexion des Verhältnisses von Gesellschaft und "Werten und Normen", d.h. Reflexion unterschiedlicher Kultur- und lebensweltlicher Kontexte; kulturphilosophische Reflexion auf Geltung und Genesis von "Werten und Normen"; Fähigkeit zur Einarbeitung in interdisziplinäre Themen.
Reflexions- und Argumentationskompetenzen, Hermeneutische Kompetenzen, Informationskompetenzen, Transformationskompetenzen, Forschungskompetenzen, Sprachkompetenzen, Sozialkompetenzen, Präsentations- und Moderationskompetenzen, fachdidaktische Kompetenzen
Module contents
Wertebegründung innerhalb religiöser Traditionen; Praktische Philosophie mit ihren Konsequenzen für die Begründung von Moral und Recht; Begründung der Menschenrechte; Fachdidaktik - Umfang 3 KP (s. fachspezif. Anlage MA Education Gym)
Literaturempfehlungen
Forschungsrelevante Texte zur Wertebegründung
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity unlimited
Reference text
15 KP | 3 S | 1.-3. FS | Elbe
Type of module Pflicht
Module level MM (Mastermodul)
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
HA
Form of instruction Seminar
SWS 6
Frequency
Workload Präsenzzeit 84 h