Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
05.12.2022 08:01:54
päd830 - Rechtsgrundlagen und Verwaltungshandeln in der BRD (Complete module description)
Original version English PDF Download
Module label Rechtsgrundlagen und Verwaltungshandeln in der BRD
Modulkürzel päd830
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Educational Sciences
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Bachelor) > Fachmodule
Zuständige Personen
Koopmann, Ulrike (Module responsibility)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Hertlein, Andrea (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module

o   die Menschenrechte und verschiedene Arten von Grund- /Bürgerrechten zu kennen, zu reflektieren und zu kommunizieren

o   die grundlegenden Zusammenhänge von Bildungsrecht/Sozialrecht und Verwaltungshandeln in Deutschland zu kennen, zu reflektieren und zu kommunizieren

o   strukturelle Rahmungen und ordnungspolitische Vorgaben durch das Bildungs- und Sozialrecht zu kennen und damit als Fachkraft in Bildung, Erziehung und Sozialer Arbeit professionell umgehen zu können

strukturelle Rahmungen und ordnungspolitische Vorgaben durch Rechtsvorschriften und Verwaltungshandeln im Migrationskontext zu kennen und damit als Fachkraft in Bildung, Erziehung und Sozialer Arbeit professionell umgehen zu können
Module contents

Seminar I: Vermittelt grundlegende Kenntnisse über die rechtliche Situation von Zugewanderten. In Einzelnen werden in einführender Weise thematisiert:

o   Menschenrechte / Grundrechte

o   Zuwanderungsgesetz /Ausländerrecht / Asylrecht / Aussiedlerrecht (BVFG) / Einbürgerungsrecht

o   SGB VIII: Kinder- und Jugendhilfe

o   SGB XII: Sozialhilfe

o   typische Verwaltungs- und Rechtsverfahren

Seminar II: Die im Seminar I behandelten theoretischen Grundlagen werden durch konkrete Praxissituationen und aktuelle Fallbeispiele vertieft und es wird zu theoriebezogenen Reflexionen angeregt.
Literaturempfehlungen
In den Veranstaltungen des Moduls wird jeweils eine themenspezifische, aktuelle und ausführliche Literaturliste angeboten und über StudIP veröffentlicht
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency
Module capacity unlimited
Modullevel / module level BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module

1 unbenotete Prüfungsleistung in Form eines Kurzreferats (ca. 15 Min.), 1 Sitzungsprotokolls (ca. 5 Seiten) oder 1 Textbesprechung (ca. 5 Seiten). In der Prüfungsleistung muss ein erkennbarer Zusam­menhang mit Themen beider Seminare hergestellt werden. Eine bestimmte Auswahl dieser Prüfungsformen kann von den Lehrenden in den Veranstaltungen vorgegeben werden.

Bis zum Ende der Vorlesungszeit (Referat) bzw. bis zum Ende des Semesters (Textbe­sprech­ung, Sitzungsprotokoll).

Form of instruction Seminar
SWS 4
Frequency SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h