Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
07.12.2021 17:29:16
che400 - Organische Chemie für Fortgeschrittene (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Organische Chemie für Fortgeschrittene
Modulkürzel che400
Kreditpunkte 9.0 KP
Workload 270 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Chemie (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Christoffers, Jens (Modulverantwortung)
Doye, Sven (Modulberatung)
Christoffers, Jens (Modulberatung)
Hilt, Gerhard (Modulberatung)
Hilt, Gerhard (Prüfungsberechtigt)
Christoffers, Jens (Prüfungsberechtigt)
Doye, Sven (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
BSc in Chemie (oder vergleichbarer Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Fach)
Kompetenzziele
Kenntnisse und Fertigkeiten
Den Studierenden werden in diesem Modul weiterführende und moderne Aspekte der Organischen Chemie unter Berücksichtigung der von Ihnen gewählten Schwerpunkte vermittelt. Die Studierenden haben nach erfolgreichem Abschluss des Moduls ihr Basiswissen der Organischen Chemie stark erweitert.
Modulinhalte
Auf der Basis der im BSc-Studium grundlegend vermittelten Kenntnisse wählen die Studierenden entsprechend ihrer Schwerpunktwahl geeignete Fortgeschrittenenvorlesungen der Organischen Chemie aus, in denen weiterführende theoretische Grundlagen für Forschungsarbeiten in der Organischen Chemie diskutiert werden.
Die Studierenden wählen drei Vorlesungen aus der Serie "Organische Chemie für Fortgeschrittene" aus, dabei können in einem Semester mehrere Vorlesungen gehört werden.
Die Vorlesungsserie "Organische Chemie für Fortgeschrittene" umfasst folgenden Themen (bis zu drei Vorlesungen in einem Semester gemäß der Ankündigungen der jeweiligen Dozenten):
"Naturstoffchemie" (Doye),
"Naturstoffsynthese" (Doye),
"Stereochemie organischer Verbindungen" (Doye),
"Chemie der Heteroaromaten" (Doye),
"Metallorganische Reagenzien und Katalysatoren in der Organischen Synthese" (Christoffers)
"Aromaten und Heterocyclen" (Christoffers)
"Syntheseplanung" (Christoffers)
"Naturstoffe" (Christoffers)
"Asymmetrische Synthese und Katalyse – Prinzipien und Anwendungen" (Hilt)
"Reduktionen und Oxidationen – von klassischen Methoden zu modernen Aspekten der Redoxchemie" (Hilt)
"Naturstoffsynthese" (Hilt)
Literaturempfehlungen
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 - 3 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
WiSe und SoSe
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 3 VL (je 2 SWS)
Vorkenntnisse / Previous knowledge Organische Chemie aus dem Bachelorstudium
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
In der vorlesungsfreien Zeit entsprechend separater Ankündigung
1 benotete Prüfungsleistung:
1 mündliche Prüfung von maximal 45 Minuten Dauer über drei vom Studierenden benannte Vorlesungen der Serie "Organische Chemie für Fortgeschrittene" (100 %)
Lehrveranstaltungsform Vorlesung
SWS 6
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 84 h