Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.12.2023 01:27:41
phi260 - Subject Didactics (Complete module description)
Original version English PDF download
Module label Subject Didactics
Module abbreviation phi260
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Institute of Philosophy
Applicability of the module
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Philosophy / Values and Norms (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Erweiterungsfach Gymnasium Philosophie (Extension tray) > Module
  • Erweiterungsfach Gymnasium Werte und Normen (Extension tray) > Module
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Values and Norms (Master of Education) > Mastermodule
  • Master of Education Programme (Vocational and Business Education) Values and Norms (Master of Education) > Mastermodule
  • Values and Norms > Module
Responsible persons
  • Runtenberg, Christa (module responsibility)
  • Plader, Anna (module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden ... verfügen über eine auf fachwissenschaftlichen Kenntnissen aufbauende didaktische Sachkompetenz, die dazu befähigt, in außerschulischen Einrichtungen oder nach dem anschließenden Master-Studiengang und dem Vorbereitungsdienst Philosophie und Werte und Normen wissenschaftlich begründet und interdisziplinär ausgerichtet zu unterrichten ... verfügen über fachdidaktisches Grundlagenwissen in Bezug auf das Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen ... sind in der Lage lebensweltliche Kenntnisse und einzelwissenschaftliches Wissen mithilfe von an das Alter und das Leistungsvermögen der Zielgruppe angepassten Beispielen in einen übergeordneten historischen, kulturellen, politischen und lebensweltlichen Zusammenhang didaktisch zu transferieren und zu bewerten.
Module contents
Vorstellung und Diskussion verschiedener Modelle der Philosophiedidaktik und ihrer Relevanz für den Philosophie- sowie Werte- und Normenunterricht; Leitlinien für eine zielgruppenorientierte Unterrichtsgestaltung; didaktische Transformation geeigneter Themen und Problemstellungen; Begründung der didaktischen Entscheidung im Hinblick auf die Bildungsziele der Fächer Philosophie und Werte und Normen.
Recommended reading
Wird zu Beginn des Semesters in der jeweiligen Veranstaltung bekanntgegeben.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1-2 Semester Semester
Module frequency halbjährlich (PO 2016), jährlich (PO 2020)
Module capacity unlimited
Reference text
Module level AC (Aufbaucurriculum / Composition)
Type of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Teaching/Learning method Für Studierende, die nach der Prüfungsordung von 2016 (oder älter) studieren: 2 Seminare (2x2 SWS)
Für Studierende, die nach der Prüfungsordung von 2020 studieren: 1 Vorlesung (2 SWS) und 1 Seminar (2 SWS)
Previous knowledge Abschluss des Basiscurriculums wird empfohlen.
Examination Examination times Type of examination
Final exam of module
PF
Type of course Course or seminar
SWS 4
Frequency WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h