Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
09.05.2021 04:12:44
phi510 - History of Philosophy (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label History of Philosophy
Module code phi510
Credit points 15.0 KP
Institute directory Institute of Philosophy
Applicability of the module
  • Master's Programme Philosophy (Master) > Vertiefungsmodule
Responsible persons
Kreuzer, Johann (Module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Verknüpfung philologisch-historischer mit sachsystematisch-hermeneutischen Kompetenzen und deren Anwendung. Exemplarisches Begreifen der bewußtseinsgeschichtlichen Substrukturen von Wissens-, Erkenntnis-, Handlungs- wie Interaktionsformen und ihrer Interdependenz; Befähigung zur Anwendung auf aktuelle Sachthemen. Vertiefung und Evaluation von Reflexions- und Argumentationskompetenzen, Informations-und Transformationskompetenzen, Sprach- und Sozialkompetenzen sowie Präsentations- und Moderationskompetenzen.
Module contents
Fähigkeit zur reflektierten Auseinandersetzung mit Sachthemen und Problemstellungen aus den verschiedenen Epochen der Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart in ihrer Spezifik; Texte, Problemstellungen und Gegenstandsbereiche aller Teildisziplinen der Philosophie von der Antike über Mittelalter, Renaissance-Aufklärung-Neuzeit, Deutscher Idealismus und postmetaphysischem Denken.
Reader's advisory
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1-2 Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity unlimited
Reference text
15 KP | 3 S | 2+ | Kreuzer
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 3 Seminare (6 SWS)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
HA
Course type Seminar
SWS
Frequency
Workload attendance 0 h