Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
06.07.2022 23:50:46
ema265 - Mathematik anwenden/Stochastik (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Mathematik anwenden/Stochastik
Modulkürzel ema265
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Mathematik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master of Education (Sonderpädagogik) Elementarmathematik (Master of Education) > Mastermodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik (Bachelor) > Frühere Module
Zuständige Personen
Schwarzkopf, Ralph (Modulverantwortung)
Danzer, Carolin Lena (Modulberatung)
Gudladt, Paul (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Wissen um grundlegende Begriffe und Konzepte der mathematischen Modellierung; elementare Grundlagen der Stochastik kennen und kritisch bewerten; Grundvorstellungen zur Stochastik reflektieren.
Modulinhalte
V+Ü Mathematische Modellierung und Stochastik
Behandlung von charakteristischen Problemen mathematischer Modellbildung anhand von Beispielen aus verschiedenen mathematischen Gebieten, insbesondere der Stochastik. Reflexion didaktischer As-pekte von Stochastik und Anwendung von Mathematik.
Literaturempfehlungen
wird in der VA bekannt gegeben
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level
Modulart / typ of module
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Vorlesung + Übung
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 28
Übung
2 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Vorausgesetzte aktive Teilnahme: Erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben

1 Klausur (max. 90 Min.)