Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
25.02.2024 21:54:56
kum503 - Kunst in Museum und Ausstellung B (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Kunst in Museum und Ausstellung B
Modulkürzel kum503
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Kunst und visuelle Kultur
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Museum und Ausstellung (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Vogt, Tobias (Modulverantwortung)
  • Heise, Juliane (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
  • I.d.R. nur für Studierende mit Studienbeginn bis einschließlich SoSe 2016
  • Das Modul läuft aus, wird nur noch auf Nachfrage angeboten
Kompetenzziele
  • Vertiefte Kenntnisse von Theorien und Praktiken im Umgang mit Kunst und "Nicht-Kunst" und deren Präsentation in historischen und gegenwärtigen Entwicklungen
  • Kritische Auseinandersetzung mit Begründungen und Zielsetzungen des Umgangs und Präsentierens von Kunst und "Nicht-Kunst"
  • Kritische Auseinandersetzung mit Konzepten von "Ausstellung" an exemplarischen Orten.
Modulinhalte
In diesem Modul sollen historische und gegenwärtige Formen der Präsentation von Kunst und "Nicht-Kunst" im Kontext von Theorien und Praxen der "Ausstellung" von Artefakten vermittelt werden. Dazu gehört auch die kritische Auseinandersetzung mit konkreten Aus-stellungen (z.B. durch Exkursionen) und deren Konzeptionen.
Literaturempfehlungen
Auf Literatur wird in Form einer Liste verwiesen; ggf. wird ein Handapparat zur Verfügung gestellt.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
  • Sie wählen selbstständig die erforderliche Anzahl und Form der Lehrveranstaltungen aus dem Angebot des Instituts für Kunst und visuelle Kultur, die Ihnen passend erscheinen. Danach kontaktieren Sie die Prüfungsberechtigte Juliane Heise, die Ihnen ihr Einverständnis erteilen muss und erst danach nehmen Sie Kontakt mit den Lehrenden dieser Veranstaltungen auf, ob Sie dort eingetragen werden können.
  • Aktive Teilnahme (gemäß § 9 Abs. 6 MPO Fak. III, § 2 Fachspezifische Anlage)
  • Englische Sprachkenntnisse (Lesefähigkeit)
Modulart Wahlpflicht / Elective
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Lehr-/Lernform 2 S, 2 Ü/S/P ; 8 EX-Tage (à 7 Stunden)
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Seminar (2 Seminare) 4 WiSe 56
VA-Auswahl (2 Ü, S oder P) 4 WiSe 56
Exkursion (8 Exkursionstage)
Exkursion 8 Tage à 7 Stunden
4 WiSe 56
Präsenzzeit Modul insgesamt 168 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
bis 1.12 des folgenden Semesters
2 Prüfungsleistungen (je 50 %) darunter mindestens 1 größere schriftliche Arbeit (Hausarbeit, Projektdokumentation, Referatsausarbeitung) und 1 Hausarbeit