Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
29.05.2022 04:22:56
cma410 - Project Management in Innovation Processes (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Project Management in Innovation Processes
Module code cma410
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Gesamt: ca. 180 Std. (Selbststudium: ca. 75 Std.; Projektarbeit: ca. 80 Std.; Präsenzphasen: ca. 25 Std.)
)
Institute directory Department of Business Administration, Economics and Law (Economics)
Applicability of the module
  • Master's Programme Innovation Management (Master) > Mastermodule
Responsible persons
Fischer, Frank (Module responsibility)
Prerequisites
Keine
Skills to be acquired in this module
Die Teilnehmenden haben die
• Kenntnis der speziellen Kennzeichen von Innovationsprojekten und Projektlandschaften,
• Kenntnis der Bedeutung und der Implikationen des Begriffes „Strategisches Projektmanagement“,
• Fähigkeit zur Auswahl und zum Einsatz geeigneter Instrumente zur Unterstützung der strategischen Projektvorbereitung, -planung, -führung, -überwachung und -steuerung,
• Kenntnisse der systemtheoretischen Ansätze für strategisches Projektmanagement, Multi-Projektmanagement, Portfolio­planung und -controlling,
• Kenntnis der sozialen Strukturen und spezieller Kommunikationssituationen in Innovationsprojekten,
• Kenntnis der wesentlichen Unterschiede zwischen realer und virtueller Projektarbeit,
• Fähigkeit zur Entwicklung von Handlungskonzepten für die Entwicklung und Steuerung von Innovationsteams,
• Kenntnis der Einflussfaktoren für das Management des Projektumfeldes von Innovationsprojekten,
• Fähigkeit zur Entwicklung von Handlungskonzepten für das integrierte und strategische Management des Projektumfeldes von Innovationsprojekten,
• Fähigkeit zur Planung, Überwachung und Steuerung eines vernetzten Risikomanagements in Innovationsportfolios und -programmen.
Module contents
Die Bedeutung von Projektarbeit in Unternehmen und Organisationen aus den unterschiedlichsten Branchen hat in den zurück­liegenden Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Projektmanagement wird damit immer mehr auch zum strategisch bedeutsamen Tätigkeitsfeld.
Betrachtet man die unzählig verfügbare Literatur zum Projektmanagement, fällt allerdings auf, dass diese sich überwiegend dem operativen Management von Einzelprojekten gewidmet hat. Mit dieser „herkömmlichen“ Herangehensweise werden jedoch die Herausforderungen der nächsten Jahre allein nicht mehr zu bewältigen sein. Unternehmen werden zunehmend als Innovations­schmieden fungieren müssen, um am wachsenden, globalen Markt bestehen zu können. Dabei mangelt es den Unternehmen meistens nicht an neuen und guten Visionen, Ideen oder Strategien. Vielmehr fehlt ihnen die notwendige Kompetenz, diese in einer Vielzahl vernetzter Projekte mit wechselnden Personalkonstellationen und Arbeitsinhalten, fehlenden organisierten Routinen, einer kurzfristigen Arbeitsweise und der funktionsübergreifenden Integration von Experten erfolgreich zu realisieren.
Das Modul will die Teilnehmenden gezielt darauf vorbereiten, Innovationsprojekte und -teams im Sinne eines ganzheitlichen und strategisch ausgerichteten Projektmanagements zum Erfolg zu führen. Dabei wird zum einen die Methodenkompetenz erweitert, vor allem aber die Prozess- und Führungskompetenz ausgebaut.
Reader's advisory
Links
Languages of instruction
Duration (semesters) 22 Wochen Semester
Module frequency Das Modul wird in einem Turnus von zwei bis drei Semestern angeboten.
Module capacity unlimited (
22
)
Reference text
Pflichtmodul
Modullevel / module level
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Internetgestütztes Studium (Einzeln und in Gruppen), Projektarbeit, zwei Präsenzphasen
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
G
Course type Seminar
SWS
Frequency
Workload attendance 0 h