Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
22.03.2023 21:16:50
pb406 - Projektstudium Bildungswissenschaften (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Projektstudium Bildungswissenschaften
Modulkürzel pb406
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Pädagogik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Biologie (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Chemie (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Engineering Physics (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Informatik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Mathematik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Pädagogik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Physik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) > PP Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien
Zuständige Personen
Idel, Till-Sebastian (Modulverantwortung)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele

Das Modul vermittelt Lehramtsspezifische Standards für die bildungswissenschaftlichen Kompetenzen im Bereich Grund-, Haupt- und Realschule, Gymnasium und Förderschule.

Die Schwerpunkte des Moduls beziehen sich auf die in der Masterausbildungsverordnung des Landes Niedersachsen (MAVO Lehr 12/2015) verlangten schulstufenspezifischen Anforderungen:

  • Konzepte für die Förderung von Inklusion
  • Projektorientiertes Lernen
  • Multiprofessionelles Handeln
  • Kooperation mit verschiedenen Akteuren
  • Theorie-Praxis-Bezug

 Das Modul vertieft darüber hinaus die in der Masterausbildungsverordnung des Landes Niedersachsen (MAVO Lehr 12/2015) verlangte Auseinandersetzung mit

  • Bildung und Erziehung: Begründung und Beurteilung von Bildung und Erziehung in institutionellen Prozessen und im gesellschaftlichen Kontext
  • Ursachen und Folgen sozialer Ungleichheit (…) und deren Bedeutung für pädagogisches Handeln
  • der Beschreibung, Interpretation und Vorgehensweise zur Beratung und Unterstützung in persönlichen Problemsituationen
  • Schutz- und Risikofaktoren im Jugendalter
  • Formen lernbezogener kollegialer und institutioneller Kooperation und Beratung in der Primar- und Sekundarstufe I
  • Beruf und Rolle der Lehrkraft: Lehrerprofessionalisierung, Berufsfeld als Lernaufgabe, Umgang mit berufsbezogenen Konflikt- und Entscheidungssituationen
Modulinhalte

In diesem Modul erhalten angehende Lehrkräfte die Chance, (außer-)schulische Best-Practice-Modelle kennenzulernen, ihre persönliche professionelle pädagogische Rolle herauszubilden und im Team Ideen zu entwickeln, wie Schule innovativer und erfolgreicher gestaltet werden kann. Der intensive Austausch mit Vorbildern macht Handlungsspielräume, Gelenkstellen und Gestaltungspotenziale für Schulentwicklung sichtbar. Durch den selbstorganisierten Charakter der Seminare erfahren die Studierenden sich als selbstwirksamen Teil eines Teams.

Die Studierenden setzen in diesem Modul ein (studentisch) organisiertes Praxisprojekt im Umfeld von Hochschulinitiativen in Schulen, Gruppen, Vereinen oder im ehrenamtlichen Bereich um. Übergeordnetes Ziel ist eine stärkere Verzahnung von Theorie und Praxis im Lehramt sowie eine Verbesserung der Kooperationskultur und -strukturen zwischen Universität und Schulen, Vereinen, etc. Die Praxisprojekte können ein möglicher Einstieg in die Bachelorarbeit sein.

Das Modul baut auf den im BA erworbenen Grundkenntnissen zu Erziehung, Bildung und Sozialisation sowie zum Lernen und Lehren auf und wird durch praktische Umsetzung ergänzt und vertieft. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, Einblicke in die vielfältige schulische und außerschulische Bildungslandschaft zu gewinnen und somit die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen und das pädagogische Handeln multiperspektivisch zu betrachten. Durch die enge Zusammenarbeit mit Kommiliton:innen und Akteuren aus verschiedenen pädagogischen Bereichen können die Studierenden ihre kommunikativen und sozialen Kompetenzen, wie insbesondere die Fähigkeit zur Kooperation, Kritikfähigkeit und Verantwortungsübernahme weiterentwickeln. Dies trägt maßgeblich dazu bei, die eigene pädagogische Haltung zu reflektieren und weiterzuentwickeln, sowie auch herausfordernde Situationen mit pädagogischer Professionalität wahrnehmen, verstehen und bewältigen zu können.

 Theoretische Ebene (in Form eines studentisch organisierten Seminars)

  • Projektorientiertes Lernen und Arbeiten
  • Gestaltungsperspektiven hinsichtlich von Schulprogrammarbeit und Schulentwicklung
  • Reform- und Erlebnispädagogische Ansätze und schultheoretisches Wissen
  • Neue Lernformate und pädagogischen Konzepte in der Umsetzung
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit im schulischen und außerschulischen Rahmen
Im Rahmen der Projekte kann die Teilnahme an Exkursionen verpflichtend sein.
Literaturempfehlungen
  • Forschungsverbund HeRiS (Hrsg.) (2019). "Herausforderungen" als Schulprojekt. Evaluationsbericht zum Projektdurchlauf 2018. Bergische Universität Wuppertal & RWTH Aachen. Verfügbar unter https://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=17998
  • Gibson, A./Hummrich, M./Kramer, R.-T. (Hrsg.) (2020): Rekonstruktive Jugend(kultur)forschung, Wiesbaden: Springer VS.
  • Hagedorn, J. (Hrsg.) (2014): Jugend, Schule und Identität. Selbstwerdung und Identitätskonstruktion im Kontext der Schule, Wiesbaden: Springer VS
  • Idel, T.-S./Schütz, A./Thünemann, S. (2020): Professionalität im Handlungsfeld Schule. In: Dinkelaker, J./Huger, K.-U./Idel, T.-S./Schütz, A./Thünemann, S.: Professionalität und Professionalisierung in pädagogischen Handlungsfeldern: Schule, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung, Opladen & Farmington Hills: UTB.
  • Rothland M (Hrsg.). (2016). Beruf Lehrer/Lehrerin. Ein Studienbuch. Münster: Waxmann.
  • Rürup, M. (11.12.2018). Projekt Herausforderung. Eine innovative Idee macht Schule. Gastbeitrag im Deutschen Schulportal. Verfügbar unter https://deutsches-schulportal.de/stimmen/projekt-herausforderung-eine-innovative-idee-macht-schule/
  • sowie die den Veranstaltungen zugrundeliegende Literatur.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart / typ of module
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
  • 1 Portfolio (Berichtsheft, Reflexionsbericht, Präsentation im Umfang ca. 3.000 Wörtern) oder
  • 1 Referat (max. 30 Min.) mit schriftl. Ausarbeitung (max. 10 Seiten) oder
  • 1 Praktikumsbericht im Umfang von ca. 3.000 Wörtern
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS
Angebotsrhythmus SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 0 h