spo130 - Learning and Analyzing (Complete module description)

spo130 - Learning and Analyzing (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Learning and Analyzing
Modulkürzel spo130
Credit points 7.0 KP
Workload 210 h
Institute directory Institute of Sport Science
Verwendbarkeit des Moduls
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Sport Science (Bachelor) > Frühere Module
  • Erweiterungsfach Gymnasium Sport (Extension tray) > Module
  • Erweiterungsfach Gymnasium Sport (Extension tray) > Module
Zuständige Personen
  • Heemsoth, Claus (Module counselling)
  • Schorer, Jörg (module responsibility)
  • Kaphengst, Ulrich (Prüfungsberechtigt)
  • Reinmold, Yvonne (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
  • Kompetenzen zur Reflexion des Bewegens und der eigenen Bewegungsbiographie in den Inhaltsbereichen „Laufen, Springen, Werfen“ und „Turnen und Bewegungskünste“
  • Kompetenzen zur adressatenspezifischen theoriegeleiteten Inszenierung, Durchführung und Evaluation von Lehr-/ Lernprozessen
  • Kenntnisse über Verfahren zur Analyse und Diagnostik der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten sowie der motorischen Fertigkeiten
  • Kenntnisse verschiedener methodischer Vorgehensweisen in der Vermittlung der Sportarten und Bewegungsfelder
  • Fertigkeiten zur Demonstration der Bewegungsformen und Fertigkeiten der Sportarten und Bewegungsfelder der Inhaltsbereiche
Module contents
In den Seminaren des Moduls erfolgt eine praktische und theoretische Auseinandersetzung mit den Inhalten der Bewegungsfelder Laufen, Springen, Werfen sowie Turnen und Bewegungskünste. In Lern-/ Übungs- und Trainingssituationen werden grundlegende und sportartspezifische Fertigkeiten sowie Fähigkeiten erlernt und vertieft. Die Inhalte werden unter didaktisch-methodischen Perspektiven reflektiert und dienen als Grundlage für die
Entwicklung und exemplarische Erprobung von Lehr-/ Lernsituationen.
Literaturempfehlungen
Ausgewählte Literaturlisten werden zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Links
http://www.uni-oldenburg.de/sport/studiumund- lehre/infomaterial-downloads/
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity unlimited
Reference text
7 KP | 1 S + T und 1 TPS + Ü und eine weitere TPS + Ü aus den entsprechenden Bereichen | 1. FS | Kaphengst / Heemsoth
Form of instruction Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Seminar 2 28
Theorie-Praxis-Seminare 4 56
Präsenzzeit Modul insgesamt 84 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
Der Prüfungszeitraum wird mit Beginn der Anmeldung zu den Prüfungen bekannt gegeben.
Aktive Teilnahme an den Veranstaltungen.
1 Prüfung, die aus zwei Teilprüfungen besteht:
1 benotete Prüfung (Theorie- und Praxisprüfung; jeweils 50%) + 1 unbenotete Praxisprüfung.
Die mündliche Prüfung im Modul spo130 ist in dem Seminar „Lernen und Analysieren“, die benotete Praxisprüfung ist in der „Theorie der Sportarten“-Veranstaltung zu dem Seminar abzulegen.
Die unbenotete Praxisprüfung ist in dem anderen Inhaltsbereich dieses Moduls abzulegen.
Die Prüfungsanforderungen können hier eingesehen werden: http://www.unioldenburg.de/sport/studium-und-lehre/pruefungsanforderungen/