Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
04.12.2021 06:05:05
che472 - Forschungspraktikum Theoretische Chemie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Forschungspraktikum Theoretische Chemie
Modulkürzel che472
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Chemie (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Klüner, Thorsten (Modulverantwortung)
Klüner, Thorsten (Prüfungsberechtigt)
Röhse, Robert (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
BSc in Chemie oder Physik
Kompetenzziele
Selbstständiges Arbeiten mit aktueller englischsprachiger wissenschaftlicher Literatur, Lernen des Haltens eines wissenschaftlichen Vortrags, Erarbeitung einer komplexen theoretischen Aufgabenstellung im Rahmen der Forschungsschwerpunkte der Theoretischen Chemie in Oldenburg, wobei insbesondere modulübergreifendes Wissen einzusetzen bzw. zu rekapitulieren ist.
Es wird die Befähigung zur Nutzung von komplexer wissenschaftlicher Infrastruktur (Großrechner) für Abschlussarbeiten erworben.
Modulinhalte
Mit diesem Modul bauen die Studierenden ihre praktischen Fertigkeiten in der Theoretischen Chemie weiter aus. Sie lernen komplexe Fragestellungen durch den kombinierten Einsatz mathematischer und numerischer Methoden zu lösen.
Darüber hinaus erlangen sie grundlegende Fähigkeiten zur Präsentation wissenschaftlicher Sachverhalte in schriftlicher und mündlicher Form.

Die Blockkurse befähigen die Studierenden zur effizienten Entwicklung und Anwendung theoretisch-chemischer Software. Die Studierenden erlernen, diese Programmpakete zur Lösung ihrer Forschungsaufgaben unter Verwendung von Hochleistungsrechnern einzusetzen. Die in jährlichem Turnus angebotene Blockkurse beinhalten:
• Theoretikum I (z.B. Effiziente numerische Implementierung von Hartree-Fock)
• Theoretikum II (z.B. Effiziente numerische Implementierung von Elektronenkorrelationsverfahren)
• Dynamikum (z.B. Numerische Wellenpaketpropagation in der Quantendynamik)
Die Belegung dieses Moduls schließt die Belegung des Moduls che414 "Forschungspraktikum Physikalische Chemie" aus.
Literaturempfehlungen
Aktuelle, wissenschaftliche Artikel aus Science, Nature, Acc. Chem Res., Chem. Rev., Journal of Chemical Physics, Theort. Chem. Acc.
Lehrbücher und Skripte für die Blockkurse
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 2 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Die Belegung dieses Moduls schließt die Belegung des Moduls che414 "Forschungspraktikum Physikalische Chemie" aus.
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Sem + Blockkurse+ PR
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Seminar
2 WiSe 28
Praktikum (+ 2 Blockkurse)
18 -- 252
Präsenzzeit Modul insgesamt 280 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
In der vorlesungsfreien Zeit entsprechend separater Ankündigung
2 benotete Prüfungsleistungen:
1 mündliche Prüfung von maximal 45 Minuten (50 % der Modulnote)
1 Vortrag 15-30 Minuten (50 % der Modulnote)

1 unbenotete Prüfungsleistung:
Protokoll für Blockkurse