Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
12.06.2021 22:58:36
prx105 - Internship in vocational schools (Complete module description)
Original version English PDF Download
Module label Internship in vocational schools
Modulkürzel prx105
Credit points 9.0 KP
Workload 270 h
(
Präsenzzeit: 28 Stunden für die Veranstaltung an der Universität, 75-100 Zeitstunden Anwesenheit an der Praktikumsschule für eine Kernzeit von 5 Wochen (15-20 Stunden/Woche)
)
Institute directory Department of Business Administration, Economics and Law
Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor's Programme Biology (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Business Administration and Law (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Business Informatics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Chemistry (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Comparative and European Law (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Computing Science (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Economics and Business Administration (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Education (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Engineering Physics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Environmental Science (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Intercultural Education and Counselling (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Mathematics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Physics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Physics, Engineering and Medicine (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Social Studies (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Bachelor's Programme Sustainability Economics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Art and Media (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Biology (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Chemistry (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Computing Science (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Dutch Linguistics and Literary Studies (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Economic Education (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Economics and Business Administration (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Education (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Elementary Mathematics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme English Studies (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Gender Studies (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme General Education (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme German Studies (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme History (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Material Culture: Textiles (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Mathematics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Music (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Philosophy / Values and Norms (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Physics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Politics-Economics (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Protestant Theology and Religious Education (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Slavic Studies (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Social Studies (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Special Needs Education (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Sport Science (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Technology (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Bachelor) > Praktika für Studierende mit dem Berufsziel Lehramt
Zuständige Personen
Rebmann, Karin (Module responsibility)
Slopinski, Andreas (Module counselling)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Rebmann, Karin (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Grundlagen der Berufs- und Wirtschaftspädagogik (pb023), Grundlagen der Wirtschaftsdidaktik (wir170)
Skills to be acquired in this module
Kompetenzbereich Unterrichten Die Studierenden - beschreiben lernerfolgsrelevante Schülermerkmale sowie daraus resultierende sozialgruppenspezifische Unterschiede und berücksichtigen diese Merkmale im Rahmen gruppendifferenzierender Gestaltung exemplarischer Unterrichtssituationen. - gestalten Lehr-Lern-Prozesse unter Berücksichtigung der Erkenntnisse über den Erwerb von Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen. - planen Unterricht, führen ihn in exemplarischen Sequenzen durch und analysieren ihn planungsbezogen. - erkennen Benachteiligungen, Beeinträchtigungen und Barrieren und berücksichtigen diese integrativ. - wählen Inhalte, Methoden, Arbeits- und Kommunikationsformen unter Einbezug der curricularen Vorgaben zielgruppenspezifisch aus. - analysieren reale Unterrichtssituationen kriteriengeleitet im Kontext der bildungswissenschaftlichen bzw. wirtschaftsdidaktischen Diskussion. Kompetenzbereich Erziehen Die Studierenden - setzen Formen des konstruktiven Umgangs in Konfliktsituationen ein. - reflektieren Werte und Werthaltungen und handeln entsprechend. - beachten soziale und kulturelle Diversitäten in den Lerngruppen.
Module contents
Das Modul „Allgemeines Schulpraktikum" umfasst eine vor- und nachbereitende Lehrveranstaltung (3 KP) sowie ein Schulpraktikum (6 KP). Im Rahmen des Moduls überprüfen die Studierenden ihre Berufsmotivation und Berufswahl in Bezug auf das Lehramt an berufsbildenden Schulen, leiten Perspektiven für die weitere Gestaltung ihres Studiums/ihrer weiteren beruflichen Ausbildung ab und ermitteln die spezifischen Anforderungen und Handlungsmöglichkeiten im Rahmen der Tätigkeit als Lehrkraft an berufsbildenden Schulen. Des Weiteren setzen sich vertiefend mit speziellen Problemen im benannten Berufsfeld auseinander und wenden die bereits im Studium erworbene Kenntnisse und Kompetenzen theoretisch reflektiert an. Der vertiefte Einblick in die schulische Praxis soll den Erwerb berufsfeldbezogener Kompetenzen ermöglichen. Folgende wesentliche Kernelemente kennzeichnen das Modul: - Einführung in die theoriegeleitete wissenschaftliche Unterrichtsbeobachtung - Erstellung von Beobachtungsbögen - Unterrichtsplanungsmodelle - Planung und Erstellung von Unterrichtsentwürfen - Durchführung und Reflexion von Unterricht - Rolle der Lehrkraft - Anleitung zum Perspektiv- und Rollenwechsel - Konfliktbewältigung - Hospitationen
Literaturempfehlungen
Dubs. R. (2009). Lehrerverhalten. Ein Beitrag zur Interaktion zwischen Lehrenden und Lernenden im Unterricht (2. Aufl.). Stuttgart: Steiner Kretschmer, H. & Stary, J. (1998). Schulpraktikum. Berlin: Cornelsen. Lindemann, M. (2000). Kreative Bausteine für den kaufmännischen Unterricht. Rinteln: Merkur. Lohmann, G. (2011). Mit Schülern klarkommen. Berlin: Cornelsen. Mathes, C. (2011). Wirtschaft unterrichten. Methodik und Didaktik der Wirtschaftslehre (9. Aufl.). Haan-Gruiten: Europa-Lehrmittel. Wahl, D. (2013). Lernumgebungen erfolgreich gestalten - Vom trägen Wissen zum kompetenten Handeln (3. Aufl.). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Zlatkin-Troitschanskaia, O.; Beck, K.; Sembill, D.; Nickolaus, R. & Mulder, R. (2009). Lehrprofessionalität: Bedingungen, Genese, Wirkung und ihre Messung. Weinheim: Beltz. Weitergehende Literaturempfehlungen erfolgen in der Veranstaltung.
Links
[Hinweise]https://www.uni-oldenburg.de/fileadmin/user_upload/diz/prx105-Allgemeines_Schulpraktikum_berufsbildende_Schulen-Information.pdf
Languages of instruction
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency
Module capacity unlimited
Reference text
Praktikum: Das Anmelde- und Abstimmungsverfahren mit den berufsbildenden Schulen und die Zuordnung der Studierenden zu den berufsbildenden Schulen werden über die Geschäftsstelle des Didaktischen Zentrums (diz) geregelt. Vor- und nachbereitende Lehrveranstaltung: Anmeldung über Stud.IP.
Modullevel / module level PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
PR
Form of teaching Seminar
SWS
Frequency
Workload Präsenzzeit 0 h