Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
14.10.2019 01:08:54
spo810 - Körper und Bewegung im Spannungsfeld von Natur und Kultur (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Körper und Bewegung im Spannungsfeld von Natur und Kultur
Modulcode spo810
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Fachbereich/Institut Institut für Sportwissenschaft
Verwendet in Studiengängen
  • Master Sport und Lebensstil (Master) > Mastermodule
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
  • Verständnis für historisch-anthropologische und biologisch-anthropologische Fragestellungen
  • Interdisziplinäre humanwissenschaftliche Perspektiven auf den Menschen
  • Einsicht in die historisch-gesellschaftliche und natürlich-biologische ,Natur’ des Menschen
  • Befähigung zur Arbeit am Begriff quer zu sportwissenschaftlichen Teildisziplinen
  • Kenntnisse zur Kultur- und Sozialgeschichte sowie zur Biologie des Körpers und der Bewegung, einschließlich des Genderaspekts
  • Kompetenz zur Deutung von Sport- und Bewegungssituationen
Modulinhalte
  • Vergleichende Betrachtung philosophischer, historischer und biologischer Theorien, Perspektiven und Begriffe der Anthropologie
  • Vergleichende Betrachtung der Bedeutung und Entwicklung analytischer Begriffe wie Mensch, Person, Individuum, Subjekt, Körperpraktiken, Bewegung und Bewegen
  • Sozial-, kultur- und naturwissenschaftliche Theorien des Körpers und der Bewegung
  • Biologische Evolution und soziale Konstitution des Menschen
  • Neurobiologie der Wahrnehmung und Bewegung
  • Bewegungsanalysen
  • Bewegen, Wahrnehmen und Gestalten, (ästhetische) Bildungsprozesse und Prozessanalysen
Literaturempfehlungen
Neben humanwissenschaftlichen Grundlagentexten ausgewählte Texte zur Physiologie
des Menschen, zu Gender, Evolution, Biologie und Gesellschaftlichkeit von Körper und Bewegung
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 2 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Modulart Pflicht / Mandatory
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Übung 2.00 28 h
Tutorium 4.00 56 h
Seminar 4.00 56 h
Theorie-Praxis-Seminare 2.00 28 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 168 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Der Prüfungszeitraum wird mit Beginn der Anmeldung zu den Prüfungen bekannt gegeben.
3 benotete Teilleistungen aus den 3 zu belegenden Veranstaltungen Die Teilleistung in der Praxisveranstaltung erfolgt in Form einer schriftlichen Praxisreflexion, die in einem der beiden Theorieseminare abgegeben wird.

Bei schriftlichen Ausarbeitungen sind die Richtlinien zur Manuskriptgestaltung zu beachten.
Ein Merkblatt zur Praxisreflexion gibt es hier: http://www.uni-oldenburg.de/sport/studium-und-lehre/infomaterial-downloads/