Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
29.05.2022 04:20:02
cma405 - Innovation and Leadership (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Innovation and Leadership
Module code cma405
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Gesamt: ca. 180 Std. (Selbststudium: ca. 75 Std.; Projektarbeit: ca. 80 Std.; Präsenzphasen: ca. 25 Std.)
)
Institute directory Department of Business Administration, Economics and Law (Economics)
Applicability of the module
  • Master's Programme Innovation Management (Master) > Mastermodule
Responsible persons
Hurrelmann, Karsten (Module responsibility)
Prerequisites
Keine
Skills to be acquired in this module
Nach erfolgreichem Absolvieren des Moduls sollen die Teilnehmenden
• die wesentlichen Trends wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklung erläutern können
• die Idee des Creative Response als Basis für erfolgreiches Innovationsmanagement jenseits von technischen Innovationen anwenden und eigene Beispiele für die unterschiedlichen Innovationstypen darlegen können,
• die Charakteristika des Leadership darstellen und anwenden sowie die daraus erwachsenden persönlichen Anforderungen und Spannungen im Unternehmen darlegen können,
• die Bedeutung der Reputation von Unternehmen und deren Abgrenzung zur Legitimation sowie die Erfassung von Stakeholdern eines Unternehmens kennen und verstehen,
• Kenntnisse zur Szenariomethode und der Tugendethik als moderne Perspektive vorweisen,
• das Konzept des Intrapreneurship gegenüber anderen abgrenzen und erforderliche Voraussetzungen hierfür definieren können sowie
• die besonderen Bedingungen kleiner und mittelständischer Unternehmen für das Innovationsmanagement kennen.
Module contents
Teils jenseits, teils in Verknüpfung mit der organisatorischen Dimension bildet in diesem Modul die personale Dimension erfolgreichen Innovationsmanagements den Gegenstand der Bearbeitung. Damit ist nicht die Rückkehr zu früheren einseitigen Auffassungen gemeint, dass Menschen (meistens dann Männer) die Geschichte machen. Sehr wohl wird aber dem Umstand Rechnung getragen, dass es gerade im Feld des Innovationsmanagements nicht nur systemische und kulturelle Verhältnisse von Organisationen sind, die für Innovationserfolge zu sorgen vermögen, sondern es auch der visionären, weitsichtigen und für die soziale Umsetzung charismatischen Persönlichkeiten bedarf. Das Modul gliedert sich in die folgenden sechs Abschnitte: a) Megatrends und Leadership für Innovationen, b) Creative response, c) Reputation und Legitimation von Innovationen, d) Personal Social Responsibility, e) Leadership und Intrapreneurship, f) Innovationsmanagement in der Krise.
Reader's advisory
Links
Languages of instruction
Duration (semesters) 22 Wochen Semester
Module frequency Das Modul wird in einem Turnus von 2 bis 3 Semestern angeboten.
Module capacity unlimited (
22
)
Reference text
Pflichtmodul
Modullevel / module level
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Internetgestütztes Studium (Einzeln und in Gruppen), Projektarbeit, zwei Präsenzphasen
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
G
Course type Seminar
SWS
Frequency
Workload attendance 0 h