Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
14.06.2021 20:56:24
isb315 - Historical and philosophical learning in Primary Social Studies (Complete module description)
Original version English PDF Download
Module label Historical and philosophical learning in Primary Social Studies
Modulkürzel isb315
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Educational Sciences
Verwendbarkeit des Moduls
  • Dual-Subject Bachelor's Programme General Education (Bachelor) > Aufbaumodule
Zuständige Personen
Runtenberg, Christa (Module responsibility)
von Reeken, Dietmar (Module responsibility)
Brückmann, Maja (Module responsibility)
Lehrenden, Die im Modul (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module

Die Studierenden...

  • können wesentliche Bildungsziele und Prinzipien historischen und philosophischen Lernens im Sachunterricht benennen und reflektieren;
  • verfügen über grundlegende Fähigkeiten der wissenschaftsbezogenen fachdidaktischen Analyse, Planung und Reflexion schulischer Vermittlungsprozesse in den Bereichen historischen und philosophischen Lernens im Sachunterricht
  • können relevante fachliche Forschungsergebnisse und -diskurse in Gegenstände historischen und philosophischen Lernens umwandeln
  • verfügen über fachdidaktisches Wissen, das sie befähigt, adressatengerechte Lehr- und Lernarrangements zu konzipieren
Module contents
  • Einführung in die Fachwissenschaften Philosophie und Geschichte
  • Einführung in die Geschichts- und die Philosophiedidaktik (Philosopieren mit Kindern)
  • Grundprinzipien, Ziele, Inhalte, Methoden und Medien historischen und philosophischen Lernens
  • Fachwissenschaftliche, fachdidaktische und unterrichtsplanerische Auseinandersetzung mit exemplarischen Inhalten historischen und philosophischen Lernens im Sachunterricht
Literaturempfehlungen

Die spezifische Literatur wird im jeweiligen Seminar bekannt gegeben. Als Grundlage können folgende Titel dienen:

  • GDSU (Hrsg., 2013): Perspektivrahmen Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Kahlert, Joachim/ Fölling-Albers, Maria/ Götz, Margarete/ Hartinger, Andreas/ Reeken, Dietmar von/ Wittkowske; Steffen (Hrsg., 2007): Handbuch Didaktik des Sachunterrichts. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Reeken, Dietmar von (2017): Historisches Lernen im Sachunterricht. Eine Einführung mit Tipps für den Unterricht. Aktualisierte Neuausgabe, Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2017
  • Runtenberg, Christa (2016): Philosophiedidaktik. Lehren und Lernen. Basiswissen Philosophie. Wilhelm Fink Paderborn 2016
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Reference text
6 KP: 1 VL (1 SWS), 1 Ü (2 SWS) I ab 2. FS
Modullevel / module level AM (Aufbaumodul / Composition)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Vorlesung und Übung
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Form of teaching Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture
1.00 SoSe 14
Exercises
2.00 SoSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 42 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
1 Portfolio