Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
22.01.2022 21:30:09
bio430 - Technikmodul Biochemie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Technikmodul Biochemie
Modulkürzel bio430
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Biologie (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
  • Master of Education (Gymnasium) Biologie (Master of Education) > Mastermodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
Zuständige Personen
Koch, Karl-Wilhelm (Modulverantwortung)
Scholten, Alexander (Modulberatung)
Koch, Karl-Wilhelm (Prüfungsberechtigt)
Scholten, Alexander (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele

++ biologische Fachkenntnisse
++ Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
+ biologierelevante naturwissenschaftliche/mathematische Grundkenntnisse
+ Abstraktes, logisches, analytisches Denken
+ vertiefte Fachkompetenz in biologischem Spezialgebiet
++ Datenpräsentation und evidenzbasierte Diskussion in Wort und Schrift
+ Teamfähigkeit

Die Studierenden gewinnen einen Überblick über gängige Arbeitstechniken der Biochemie und erlernen in praktischer Anwendung einige essentielle Techniken wie Säulenchromatographie und enzymkinetische Messungen. Sie verstehen die theoretischen Grundlagen dieser Techniken und beurteilen experimentell erstellte Datensätze.
Modulinhalte
Bioanalytische Methoden in Theorie und Praxis
Literaturempfehlungen
Bioanalytik, Lottspeich/Engels
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 20
Modullevel / module level AS (Akzentsetzung / Accentuation)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Vorlesung, Seminar, Übung
Vorkenntnisse / Previous knowledge Biochemie, Molekularbiologie
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
1 SoSe 14
Seminar
1 SoSe 14
Übung
2 SoSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
semesterbegleitend
Referat im Seminar; testierte Versuchsprotokolle