Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
04.12.2021 01:46:06
bam - Bachelorarbeitsmodul (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Bachelorarbeitsmodul
Modulkürzel bam
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (VWL)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt (Bachelor) > Abschlussmodul
Zuständige Personen
Bearbeitung, in (Prüfungsberechtigt)
Rahmeier Seyffarth, Anelise (Modulberatung)
Raabe, Thorsten (Modulverantwortung)
Böhringer, Christoph (Modulverantwortung)
Breisig, Thomas (Modulverantwortung)
Hombach, Katharina (Modulverantwortung)
Pfriem, Reinhard (Modulverantwortung)
Welsch, Heinz (Modulverantwortung)
Bitzer, Jürgen (Modulverantwortung)
Brors, Christiane (Modulverantwortung)
Trautwein, Hans-Michael (Modulverantwortung)
Nicolai, Alexander (Modulverantwortung)
Paech, Niko (Modulverantwortung)
Godt, Christine (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Keine
Kompetenzziele
Die Studierenden: - erarbeiten fachwissenschaftliche Fragestellungen selbstständig und unter Verwendung wissenschaftlicher Methoden. - recherchieren selbstständig wissenschaftliche Literatur. - betten ihre Problemstellung in die wissenschaftliche Diskussion ein. - erstellen eine Gliederung ihrer Bachelorarbeit. - fertigen Bachelorarbeit an. - präsentieren und reflektieren den Fortgang und die Ergebnisse ihrer Bachelorarbeit.
Modulinhalte
Das Bachelorarbeitsmodul setzt sich zusammen aus einer fachwissenschaftlichen Bachelorarbeit (12 KP) und einer begleitenden Lehrveranstaltung (3 KP). Die Bachelorarbeit soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, innerhalb der vorgegebenen Frist von zehn Wochen ein fachwissenschaftliches Problem selbstständig mit Hilfe von wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten. Die begleitende Lehrveranstaltung kann als Seminar, als Kolloquium oder als Projekt durchgeführt werden. Im Seminar erfolgt im Plenum eine Diskussion und Rückmeldung u.a. zu Gliederung, Problemstellung und Zitierweise. Im Kolloquium stellen die Studierenden ihre Zwischenergebnisse zur Diskussion und erhalten ebenfalls Rückmeldungen z.B. bezogen auf Gliederung, Problemstellung und Literaturverzeichnis. Im Projekt erhält der einzelne Student entweder allein oder in einer Kleingruppe die Möglichkeit, seine Bachelorarbeit in den Prozessphasen Initiierung, Planung und Ausführung durch einen fach-wissenschaftlichen Austausch überwachen zu lassen. Der Projektcharakter betont Zeitmanagement und Fortschritte innerhalb der 10-wöchigen Bearbeitungszeit.
Literaturempfehlungen
Im Zentrum stehen die für die jeweilige Bachelorarbeit relevante Fachliteratur und Quellen. Die Literatur zur Bearbeitung der spezifischen Fragestellung soll von den Studierenden selbst recherchiert werden.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level
Modulart / typ of module
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Kolloquium
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Lehrveranstaltungsform Kolloquium
SWS 2
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 28 h