Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
05.12.2021 05:55:31
mus930 - Künstlerisch-musikalische Projekte (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Künstlerisch-musikalische Projekte
Modulkürzel mus930
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Musik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Musikwissenschaften (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Schindel, Volker (Modulverantwortung)
Abt, Christiane (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Anwendung künstlerisch-musikalischer Erfahrungen und Kenntnisse in künstlerisch-musikalischen Projekten in der Universität und/oder in Zusammenarbeit mit Theatergruppen, Übernahme von Leitungsfunktionen in Teilbereichen, Dokumentation und Reflexion von Proben und Aufführungen.
Modulinhalte
3 künstlerische Projekte oder 1 Projekt über 2 Semester (S/Ü), z. B. Performances mit Einsatz von Multimedia, Musik-Theater-Produktionen, Zusammenarbeit mit Ensembles des Instituts, evtl. Zusammenarbeit mit Theatergruppen in Schulen, Übernahme von Verantwortung in Teilbereichen wie Recherche, Dramaturgie, Regie, Einstudierung von Musik, Gesang und Choreografien, Komposition, Arrangements
Literaturempfehlungen
Wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 2 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
15 KP | 3 S/Ü oder 1 S über 2 Semester und 1 Ü| 1. bis 3. FS, WPM | Schindel
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 3 S/Ü (je 4 KP) oder 1 S (8 KP) über 2 Semester und 1 Ü (4 KP), Dokumentation (3 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
1 Portfolio (Teilnahme an einer öffentlichen Präsentation, dramaturgische Mitarbeit, schriftliche und/oder mediale Dokumentation)
Lehrveranstaltungsform VA-Auswahl (
3 Veranstaltungen S; Ü
)
(
3 Veranstaltungen: (S oder Ü) und künstlerische Präsentationen
)
SWS 10
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 140 h