cba395 - International Economic Relations and Globalization (Complete module description)

cba395 - International Economic Relations and Globalization (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label International Economic Relations and Globalization
Modulkürzel cba395
Credit points 8.0 KP
Workload 240 h
Institute directory Department of Business Administration, Economics and Law (Economics)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor's Programme Business Administration for Top Athletes (Bachelor) > Wahlpflichtmodule
Zuständige Personen
  • Behrends, Sylke (module responsibility)
Prerequisites
Keine
Skills to be acquired in this module
Wesentliche Bestimmungsgründe und die Auswirkungen der Globalisierung mit Schwerpunkt güterwirtschaftliche Ströme.
Module contents
Das wesentliche Ziel dieses Moduls ist es, in die Strukturen und Wirkungszusammenhänge der internationalen Wirtschaftsbeziehungen einzuführen, wobei die Vermittlung kategorialer Einsichten im Vordergrund steht. Die vorgestellten Analyseinstrumente werden dabei auf die relevanten Problemstellungen bezogen und die wirtschaftspolitischen Implikationen jederzeit aufgezeigt, um Transfermöglichkeiten auf aktuelle Entwicklungen zu schaffen. Grundsätzlich werden die ökonomischen und politischen Zusammenhänge und ihre Gestaltung in Institutionen der internationalen Wirtschaftsordnung offengelegt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Handels-, nicht den Finanzbeziehungen.
Ein weiteres Ziel dieses Moduls besteht darin, wesentliche Bestimmungsgründe und die Auswirkungen der Globalisierung zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt auf einer Betrachtung güterwirtschaftlicher Ströme (nicht Finanzströme).
Literaturempfehlungen
Links
Languages of instruction
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency Das Modul wird in einem Turnus von drei bis vier Semestern angeboten.
Module capacity unlimited (
22
)
Reference text
Dieses Modul unterstützt die Entwicklung eines Führungsprofils "Management" im Sportbereich.
Type of module Wahlpflicht / Elective
Module level ---
Teaching/Learning method Internetgestütztes Selbststudium, teamorientierte Projektarbeit, zwei Präsenzworkshops
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
G
Lehrveranstaltungsform Seminar
Frequency