ema006 - Aspects of Elementary Number Theory (Complete module description)

ema006 - Aspects of Elementary Number Theory (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Aspects of Elementary Number Theory
Modulkürzel ema006
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Mathematics
Verwendbarkeit des Moduls
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Elementary Mathematics (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Elementary Mathematics (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Schwarzkopf, Ralph (module responsibility)
  • Specht, Birte Julia (Module counselling)
  • Danzer, Carolin Lena (Module counselling)
  • Gudladt, Paul (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden können zahlentheoretische Zusammenhänge beschreiben, analysieren und mit elementarmathematischen Mitteln beweisen. Sie können die Tragfähigkeit inhaltlich-anschaulicher Zugänge zur Darstellung zahlentheoretischer Strukturen und zur Lösung einschlägiger Probleme begründet einschätzen und daran anknüpfend symbolisch-abstrakte Werkzeuge der Zahlentheorie zielgerichtet einsetzen.
Module contents
Die genaue inhaltliche Ausgestaltung der Lehrveranstaltung obliegt der Veranstaltungsleitung. Beispiele für relevante Themen sind: Zahlbereiche und deren Erweiterungen, besondere Zahlen, pythagoreische Zahlentripel, zahlentheoretische Funktionen, diophantische Gleichungen, Kettenbrüche u. Ä.
Literaturempfehlungen
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Form of instruction Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture 2 WiSe 28
Exercises 2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
gegen Ende der Vorlesungszeit
KL