Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
18.02.2020 08:35:45
inf533 - Probabilistische Modellierung I (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Probabilistische Modellierung I
Modulcode inf533
Kreditpunkte 3.0 KP
Workload 90 h
Fachbereich/Institut Department für Informatik
Verwendet in Studiengängen
  • Master Eingebettete Systeme und Mikrorobotik (Master) > Akzentsetzungsmodule
  • Master Engineering of Socio-Technical Systems (Master) > Embedded Brain Computer Interaction
  • Master Engineering of Socio-Technical Systems (Master) > Systems Engineering
  • Master Informatik (Master) > Angewandte Informatik
  • Master Wirtschaftsinformatik (Master) > Akzentsetzungsmodule der Informatik
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Probabilistische Bayessche Modelle werden mit entsprechenden Tools (z.B. BUGS, JAGS, STAN) oder domänenspezifischen Programmiersprachen (WebPPL, PyMC3, …, etc.) erstellt. Bilden sie kognitive Prozesse bei Mensch (z.B. Piloten, Fahrer) und Tier nach, können ihre Leistungen z.B. als kooperative Assistenzsysteme technisch verfügbar gemacht werden.

Fachkompetenzen
Die Studierenden:
  • lernen die Verknüpfung von Problem- mit Modellklassen sowie deren praktische Umsetzung


Methodenkompetenzen
Die Studierenden:
  • erwerben Grundkenntnisse im Entwurf, Implementation und Identifikation probabilistischer Modelle mittels Bayesscher Methoden sowie alternativer Methoden des Machine Learning


Sozialkompetenzen
Die Studierenden:
  • lernen probabilistische Theorien, Methoden und Modelle zu präsentieren und zu diskutieren


Selbstkompetenzen
Die Studierenden:
  • reflektieren Möglichkeiten und Grenzen probabilistischer Modelle und sowie möglicher Alternativen des Machine-Learning
Modulinhalte
Theorien, Methoden und Beispiele Bayesscher Modelle mit praktischen Anwendungen
Literaturempfehlungen
Aktuelle eBooks, eTutorials
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Verknüpft mit den Modulen:
  • inf 534
Modullevel AS (Akzentsetzung / Accentuation)
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lern-/Lehrform / Type of program S
Vorkenntnisse / Previous knowledge Programmierkenntnisse
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Werden in der VA bekannt gegeben
Seminarvortrag, schriftliche Ausarbeitung des Vortrags
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS 2.00
Angebotsrhythmus WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h