Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
07.12.2021 10:14:01
wir867 - Economy and Culture in China (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Economy and Culture in China
Modulkürzel wir867
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (VWL)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master) > Kernmodule CHI
  • Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master) > Schwerpunkt "China - Wirtschaft und Sprache" (CHI) - Kernmodule (MPO2020)
Zuständige Personen
Schüler, Klaus (Modulberatung)
Wang, Hongrui (Modulberatung)
Trautwein, Hans-Michael (Prüfungsberechtigt)
Schüler, Klaus (Prüfungsberechtigt)
Wang, Hongrui (Prüfungsberechtigt)
Trautwein, Hans-Michael (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden
  • sind mit den wichtigen Epochen der chinesischen Geschichte vertraut.
  • erkennen die bedeutendsten Denkrichtungen und deren Ausprägungen in der heutigen chinesischen Gesellschaft.
  • erfassen kulturelle Unterschiede zwischen China und Europa.
  • verstehen die historische Entwicklung der chinesischen Wirtschaft.
  • erfassen anhand von quantitativen und qualitativen Indikatoren die Transformationsprozesse der chinesischen Wirtschaft seit 1978.
  • verstehen die Rolle des chinesischen Staates im wirtschaftlichen Transformationsprozess und in der Bewältigung von Krisen.
Modulinhalte
Kulturteil:
  • Grundriss der chinesischen Geschichte
  • Grundrisse der chinesischen Philosophien und Religionen
  • Einführung in die interkulturelle Kommunikation
Wirtschaftsteil:
  • wirtschaftliche Entwicklung Chinas
  • Nutzung der quantitativen Werkzeuge für die Analyse der Wirtschaftsentwicklung
  • Anwendbarkeit unterschiedlicher makroökonomischer Modelle in China
  • Aktuelle Stabilitätspolitik in der Wirtschaftskrise
Literaturempfehlungen
Lin, Justin Yifu; Cai, Fang & Li, Zhou (2003): The China Miracle: Development Strategy and Economic Reform. Hong Kong: The Chinese University Press.
Liu, Yizheng (2008): Zhongguo Wenhuashi (Kulturgeschichte Chinas). Shanghai: The Chinese Social Sciences Press.
Schmidt-Glintzer, H. (2009): Chinas Angst vor der Freiheit. München: Beck.
Shenkar, O. (2006): The Chinese Century: The Rising Chinese Economy and Its Impact on the Global Economy, the Balance of Power, and Your Job. New Jersey: Pearson Education.
Tseng, W. & Rodlauer, M. (2003): China: Competing in the Global Economy. Washington: International Monetary Fund.
Su, Shuyang (2008): China - Eine Einführung in Geschichte, Kultur und Zivilisation, Chronik. Shenyang.
Sowie in Zusammenarbeit mit dem CEDR der Universität Wuhan erstellte Textbausteine.
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 28
Seminar
2 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Zum Ende des Semesters
Referat oder mündliche Prüfung