Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
06.12.2021 21:30:25
olt321 - Aspects of modern inorganic chemistry (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Aspects of modern inorganic chemistry
Modulkürzel olt321
Kreditpunkte 3.0 KP
Workload 90 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Strukturierte Promotion Interface Science (Promotion) > Module
Zuständige Personen
Beckhaus, Rüdiger (Modulverantwortung)
Müller, Thomas (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die/der Studierende
• wiederholt anorganisch-chemisches Grundlagenwissen
• erwirbt Wissen zu neuen Trends und Tendenzen in der anorganischen Chemie
• erkennt die Verbindung der anorganischen Chemie mit ihren Nachbardisziplinen
Modulinhalte
• Diskussion aktueller fachrelevanter Literatur der beteiligten Arbeitsgruppen
• Grundlegende Beiträge zu fachverwandten Forschungsgebieten (Materialwissenschaften,
Theoretischer Chemie, Bioanorganische Chemie, Grenzflächenchemie, Festkörperphysik, etc )
Literaturempfehlungen
• Aktuelle Primärliteratur und geeignete Übersichtsartikel.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level Prom (Promotion)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Übung/Seminar (2 SWS)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
laufend während der Veranstaltung
Bewertung von Literaturvorträgen
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS 2
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 28 h