Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.09.2021 17:55:37
mar160 - Accentuation Soil Science (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Accentuation Soil Science
Module code mar160
Credit points 10.0 KP
Workload 300 h
(
Präsenzzeit: 98 Stunden, Selbststudium: 165 Stunden
)
Institute directory Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment
Applicability of the module
  • Bachelor's Programme Environmental Science (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
Responsible persons
Giani, Luise Dorothee (Module responsibility)
Kalinina, Olga (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module

Studierende besitzen nach erfolgreichem Besuch des Moduls:

(i) auf dem Aufbaumodul aufbauende, vertiefte Kenntnisse über praktische bodenkundlichen Methoden der Probenahme im Feld und der Analyse im Labor

 (ii) vertiefte Fähigkeiten zur Auswertung und Darstellung bodenkundlicher Unter­suchungs­ergebnisse

(iii) vertiefte Fähigkeiten in der feldbodenkundliche Ansprache und Aufnahme von Böden

(iv) Wissen/Erfahrungen über Techniken des boden­kundlichen Arbeitens im Team

(v) Wissen/Erfahrungen über die Kommunikation boden­kundlicher Sachverhalte und Ergebnisse eigener Arbeit

 

Im Modul werden vertiefte Kompetenzen im terrestrischen (landschaftsökologischen) Bereich der Geoökologie erworben.

Module contents

Übung mit Exkursion:

Einführung in die Ansprache, Aufnahme von Böden im landschaftlichen Bezug sowie die Beprobung.

 

Bodenkundliches Praktikum und Seminar:

Festigung theoretischer Grundlagen, Einführung in die physiko-chemische Analytik und in die Funk­tions­weise der Messgeräte, Umrechnung auf gebräuchliche Einheiten und Umgang mit stati­stischen Methoden sowie in die Interpretation von Messergebnissen

Reader's advisory

AG Bodenkunde (2016): Praktikumsskript zum Bodenkundlichen Praktikum, C-v-O Universität, Oldenburg.

AD-HOC-AG Bodenkunde (2005): Bodenkundliche Kartieranleitung. Schweizerbart’sche Verlagsbuchhandlung.

Blum W. (2012): Bodenkunde in Stichworten, 7. Aufl, Hirt's Stichwortbücher, Schweizerbart Science Publishers, Stuttgart.

Blume H.-P., Brümmer G.W., Horn R., Kandeler E., Kögel-Knabner I., Kretzschmar R., Stahr K., Wilke B.-M. (2010): Scheffer/Schachtschabel: Lehrbuch der Bodenkunde, 16. Aufl., Springer Spektrum, Berlin.

Schlichting, Blume, Stahr (1995); Bodenkundliches

Praktikum, Blackwell.

Stahr K., Kandeler E.,Herrmann L.,Streck T. (2016): Bodenkunde und Standortlehre, 3.Aufl., Ulmer.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity 15 (
Auswahlkriterien für die Zulassung: mar020 Umwelt- und Geowissenschaften und mar070 Bodenkunde, Hydrologie und Ökosystem
)
Reference text
10 KP | SE (PR begleitend); PR (Block); Ü/EX (Block) | 3. und 4. FS | Giani, Kalinina
Modullevel / module level AS (Akzentsetzung / Accentuation)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method WiSe:
Ü, EX Geländeübung mit Exkursion (4 KP, 3 SWS)
PR Bodenkundliches Praktikum (4 KP, 3 SWS)
SE Seminar zum Bodenkundlichen Praktikum (2 KP, 1 SWS)
Vorkenntnisse / Previous knowledge nützliche Vorkenntnisse:
Modul:
mar020 Umwelt- und Geowissenschaften und
mar070 Bodenkunde, Hydrologie und Ökosystem
Course type Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Exercises
3 42
Seminar
1 14
Practical training
3 42
Total time of attendance for the module 98 h
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
PR