Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
16.05.2021 22:39:15
mar160 - Accentuation Soil Science (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Accentuation Soil Science
Module code mar160
Credit points 10.0 KP
Workload 300 h
(
Präsenzzeit: 98 Stunden, Selbststudium: 165 Stunden
)
Institute directory Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment
Applicability of the module
  • Bachelor's Programme Environmental Science (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
Responsible persons
Kalinina, Olga (Module counselling)
Giani, Luise Dorothee (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module

Studierende besitzen nach erfolgreichem Besuch des Moduls:

(i) auf dem Aufbaumodul aufbauende, vertiefte Kenntnisse über praktische bodenkundlichen Methoden der Probenahme im Feld und der Analyse im Labor

 (ii) vertiefte Fähigkeiten zur Auswertung und Darstellung bodenkundlicher Unter­suchungs­ergebnisse

(iii) vertiefte Fähigkeiten in der feldbodenkundliche Ansprache und Aufnahme von Böden

(iv) Wissen/Erfahrungen über Techniken des boden­kundlichen Arbeitens im Team

(v) Wissen/Erfahrungen über die Kommunikation boden­kundlicher Sachverhalte und Ergebnisse eigener Arbeit

 

Im Modul werden vertiefte Kompetenzen im terrestrischen (landschaftsökologischen) Bereich der Geoökologie erworben.

Module contents

Übung mit Exkursion:

Einführung in die Ansprache, Aufnahme von Böden im landschaftlichen Bezug sowie die Beprobung.

 

Bodenkundliches Praktikum und Seminar:

Festigung theoretischer Grundlagen, Einführung in die physiko-chemische Analytik und in die Funk­tions­weise der Messgeräte, Umrechnung auf gebräuchliche Einheiten und Umgang mit stati­stischen Methoden sowie in die Interpretation von Messergebnissen

Reader's advisory

AG Bodenkunde (2016): Praktikumsskript zum Bodenkundlichen Praktikum, C-v-O Universität, Oldenburg.

AD-HOC-AG Bodenkunde (2005): Bodenkundliche Kartieranleitung. Schweizerbart’sche Verlagsbuchhandlung.

Blum W. (2012): Bodenkunde in Stichworten, 7. Aufl, Hirt's Stichwortbücher, Schweizerbart Science Publishers, Stuttgart.

Blume H.-P., Brümmer G.W., Horn R., Kandeler E., Kögel-Knabner I., Kretzschmar R., Stahr K., Wilke B.-M. (2010): Scheffer/Schachtschabel: Lehrbuch der Bodenkunde, 16. Aufl., Springer Spektrum, Berlin.

Schlichting, Blume, Stahr (1995); Bodenkundliches

Praktikum, Blackwell.

Stahr K., Kandeler E.,Herrmann L.,Streck T. (2016): Bodenkunde und Standortlehre, 3.Aufl., Ulmer.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity 15 (
Auswahlkriterien für die Zulassung: mar020 Umwelt- und Geowissenschaften und mar070 Bodenkunde, Hydrologie und Ökosystem
)
Reference text
10 KP | SE (PR begleitend); PR (Block); Ü/EX (Block) | 3. und 4. FS | Giani, Kalinina
Modullevel / module level AS (Akzentsetzung / Accentuation)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method WiSe:
Ü, EX Geländeübung mit Exkursion (4 KP, 3 SWS)
PR Bodenkundliches Praktikum (4 KP, 3 SWS)
SE Seminar zum Bodenkundlichen Praktikum (2 KP, 1 SWS)
Vorkenntnisse / Previous knowledge nützliche Vorkenntnisse:
Modul:
mar020 Umwelt- und Geowissenschaften und
mar070 Bodenkunde, Hydrologie und Ökosystem
Course type Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Exercises
3.00 42
Seminar
1.00 14
Practical training
3.00 42
Total time of attendance for the module 98 h
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
PR