Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
04.12.2021 05:39:54
che480 - Moderne NMR-spektroskopische und massenspektrometrische Methoden in der organischen Chemie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Moderne NMR-spektroskopische und massenspektrometrische Methoden in der organischen Chemie
Modulkürzel che480
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Chemie (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Christoffers, Jens (Modulverantwortung)
Christoffers, Jens (Prüfungsberechtigt)
Müller, Thomas (Prüfungsberechtigt)
Albers, Lena (Prüfungsberechtigt)
Christoffers, Jens (Modulberatung)
Müller, Thomas (Modulberatung)
Albers, Lena (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
BSc in Chemie (oder vergleichbarer Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Fach)
Kompetenzziele
Studierende kennen nach dem Absolvieren dieses Moduls die wichtigsten modernen Verfahren dieser Techniken und sind in der Lage die prinzipielle Auswahl von geeigneten Experimenten zur Lösung eines gegebenen Problems bei der Strukturaufklärung einer Verbindung vornehmen können. Daneben erwerben sie die die Fähigkeit einfache Experimente an den Spektrometern durchzuführen.
Modulinhalte
Vorstellung der bedeutendsten modernen Verfahren dieser fundamental wichtigen analytischen Verfahren und deren Einsatz in der Strukturaufklärung komplexer Verbindungen.
Praktische Durchführung ausgewählter NMR-spektroskopischer und massenspektrometrischer Experimente.
Literaturempfehlungen
Hesse, Meier, Zeeh, Spektroskopische Methoden in der Organischen Chemie, Thieme Verlag
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 10 Praktikumsplätze sind vorhanden
Hinweise
WiSe
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method SEM (3 SWS) und PR (5 SWS)
Das Modul findet nur im Wintersemester statt.
Vorkenntnisse / Previous knowledge che230 – Spektroskopie und Strukturaufklärung molekularer Verbindungen
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
In der vorlesungsfreien Zeit im Wintersemester entsprechend separater Ankündigung
3 benotete Prüfungsleistungen:
3 Präsentationen (jeweils 1/3 der Modulnote)

6 unbenotete Protokolle
Lehrveranstaltungsform Seminar und Praktikum
SWS 8
Angebotsrhythmus WiSe
Workload Präsenzzeit 112 h