Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
29.11.2021 10:10:47
rmf510 - Risk Models (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Risk Models
Module code rmf510
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Gesamt: ca. 180 Stunden
Internetgestütztes, betreutes Selbststudium: ca. 80 Stunden,
vertiefendes Selbststudium: ca. 80 Stunden, Präsenzphasen: ca. 20 Stunden
)
Institute directory Department of Mathematics
Applicability of the module
  • Master's Programme Risk Management for the Financial Industry (Master) > Wahlpflichtmodule
Responsible persons
Christiansen, Marcus (Module responsibility)
Krug, Peter (Module counselling)
Prerequisites
Quantitative Methoden
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden verstehen die stochastischen Grundlagen der Personen-, Sach-, Rückversicherungsmathematik und der Finanzmathematik und können aktuarielle Berechnungen von Experten dazu dem Grunde nach nachvollziehen.
Module contents
Beschreibung und Modellierung von Risiken durch Wahrscheinlichkeitsverteilungen, Grundzüge der Personenversicherungsmathematik (Lebens- und Krankenversicherung), das kollektive Modell der Risikotheorie, statistische Modelle für die Sachversicherung, Risikoaggregation und Risikoentlastung (proportionale und nicht-proportionale Rückversicherung).
Reader's advisory
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 17 Wochen Semester
Module frequency Das Modul wird in einem Turnus von ca. vier Semestern angeboten.
Module capacity unlimited (
22
)
Reference text
Wahlpflichtmodul
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Internetgestütztes Studium (Einzeln und in Gruppen), Bearbeitung von Übungsaufgaben, zwei Präsenzworkshops
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
G
Course type Seminar
SWS
Frequency
Workload attendance 0 h