Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
25.09.2021 23:40:08
inf007 - Informationssysteme I (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Informationssysteme I
Modulkürzel inf007
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für Informatik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Informatik (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik (Bachelor) > Aufbaucurriculum - Pflichtbereich
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) > Studienrichtung Wirtschaftsinformatik
  • Master Applied Economics and Data Science (Master) > Specialization
  • Master of Education (Gymnasium) Informatik (Master of Education) > Mastermodule
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Informatik (Master of Education) > Mastermodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik (Bachelor) > Aufbaumodule (60 KP)
Zuständige Personen
Grawunder, Marco (Prüfungsberechtigt)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Dies Modul behandelt grundlegende Konzepte, Sprachen und Architekturen von Datenbanken (DB), die einen wichtigen Baustein zur Realisierung moderner Softwaresysteme darstellen.

Fachkompetenzen
Die Studierenden:
  • verfügen über Kenntnisse zu grundlegenden Konzepten, Sprachen und Architekturen von (insbesondere relationalen) Datenbanken
  • wählen Datenmodelle begründet aus
  • integrieren weitergehende Konzepte von Informationssystemen in ihre Überlegungen


Methodenkompetenzen
Die Studierenden:
  • entwerfen Datenbanksysteme in sinnvollen Zusammenhängen
  • analysieren Probleme aus dem Bereich der datenbankgestützten Informationsverarbeitung methodisch und schlagen Lösungen vor


Sozialkompetenzen
Die Studierenden:
  • vertiefen ihre Fähigkeit zur Arbeit im Team


Selbstkompetenzen
Die Studierenden:
  • reflektieren ihr Handeln beim Identifizieren von Lösungsansätzen und beziehen dabei die Konzepte der Informationsverarbeitung ein
Modulinhalte
  • Relationales Datenmodell
  • Relationenalgebra und deren Implementierung in SQL (dem Sprachstandard für Datenbanken)
  • Entwurf von Datenbanken auf unterschiedlichen Abstraktionsebenen (konzeptionelles und logisches Design)
  • Normalformen
  • Datenbank-Architekturen
  • verteilte und aktive Datenbanken sowie objektorientierte, objektrelationale und XML-basierte Datenbank-Systeme
Literaturempfehlungen
  • Ramez Elmasri und Shamkant B. Navathe (2016)
  • Fundamentals of Databases Systems. Seventh Edition, Pearson/Addison Wesley
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level AC (Aufbaucurriculum / Composition)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method V+Ü
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
3 WiSe 42
Übung
1 WiSe 14
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Am Ende der Vorlesungszeit
Klausur oder mündliche Prüfung