Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
01.12.2021 22:02:18
wir869 - Business Practice in China (in China) (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Business Practice in China (in China)
Modulkürzel wir869
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (VWL)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master) > Module im obligatorischen Auslandsstudium CHI
  • Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master) > Schwerpunkt "China - Wirtschaft und Sprache" (CHI) - Auslandsstudium (MPO2020)
Zuständige Personen
Breisig, Thomas (Modulberatung)
Nicolai, Alexander (Modulverantwortung)
Trautwein, Hans-Michael (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
  • Die Studierenden sollen breite Perspektiven für die kaufmännischen Geschäfte in China erkennen können
  • Die Studierendensollen die Techniken der Bilanzierung nach dem chinesischen Handelsrecht grundsätzlich erfassen können
  • Die Studierenden sollen Marketing- und Managementstrategien hinsichtlich der Besonderheiten des chinesischen Marktes entwickeln können
  • Die Studierenden sollen mit den rechtlichen und finanziellen Bedingungen für die Gründung eines Unternehmens in China vertraut werden.
Modulinhalte
Dieses Modul beinhaltet zum Beispiel folgende Punkte:
  • Rechtsgrundlagen und Gründungsmanagement der Wholly Foreign-Owned Enterprise (WFOE)
  • Rechtsgrundlagen und Gründungsmanagement eines Joint-ventures
  • Die Struktur der chinesischen Industriekontenrahmen und Erstellung der Handelsbilanz
  • Theoretische Ansätze für personalwirtschaftliche und organisatorische Fragestellungen
  • Marktorientierte Unternehmensführung anhand konkreter Beispielsaufgaben
Literaturempfehlungen
wird an der jeweiligen Partneruniversität angegeben
Links
Unterrichtsprachen Englisch, Chinesisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Da dieses Modul an verschiedenen Partnerhochschulen in China belegt werden kann und auch von den individuellen Sprachkenntnissen der Studierenden abhängt, ob Lehrangebote in chinesischer oder englischer Sprache belegt werden können, weichen die Inhalte, Literaturgrundlagen und Prüfungsformen der einzelnen Modulangebote unter Umständen stark voneinander ab. Auf Vergleichbarkeit und Kompetenzerreichung wird bei der Zuteilung der Studienplätze und Anerkennung der Leistungen geachtet.
Modullevel / module level SPM (Schwerpunktmodul / Main emphasis)
Modulart / typ of module Wahlmodul / Opportunity
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Wird jeweils mit der chinesischen Partneruniversität abgestimmt.
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 0 h