Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
16.05.2022 20:54:00
wir330 - Vertiefung im Arbeitsrecht (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Vertiefung im Arbeitsrecht
Modulkürzel wir330
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (VWL)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) > Studienrichtung Recht
Zuständige Personen
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Brors, Christiane (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele
Die Studierenden:
  • verstehen die Rolle von Tarifverträgen im arbeitsrechtlchen Normengefüge.
  • beurteilen rechtlich Arbeitskampfmaßnahmen und deren Konsequenzen für das Arbeitsrecht.
  • lösen arbeitsrechtliche aktuelle Fragestellungen, insbesondere aus der Perspektive
Personalverantwortlicher.
Modulinhalte
Im Teil der Vorlesung Kollektives Arbeitsrecht werden Sinn und Zweck von Tarifverträgen vor
der Garantie der verfassungsrechtlichen Tarifautonomie vorgestellt und diskutiert. Es werden
die rechtliche Konstruktion und Wirkung von Tarifverträgen und ihre Einordnung in das
arbeitsrechtliche Normengefüge erörtert. Der zweite Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt
auf der rechtlichen Beurteilung von Arbeitskampfmaßnahmen und deren Konsequenzen für das
kollektive und individuelle Arbeitsrecht. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Vermittlung theoretischer Methodenkenntnisse zur Lösung aktueller praktischer Fragestellungen.
In der Veranstaltung Atypische Arbeitsverhältnisse werden anhand von aktuellen
Fallgestaltungen die rechtlichen und tatsächlichen Besonderheiten der Befristung, der Teilzeit,
der Arbeitnehmerüberlassung und neueren Formen der vertraglichen Flexibilisierung diskutiert. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Vermittlung theoretischer Methodenkenntnisse zur Lösung aktueller praktischer Fragestellungen.
Literaturempfehlungen
Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Bei besonderem arbeitsrechtlichen Interesse
können Praktikumsstellen vermittelt werden.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Arbeitsrechtliche Lehre und Praxis“ können
Praktiker eingeladen und die Veranstaltung für
Interessierte geöffnet werden. Bei Interesse
kann ein Besuch des Arbeitsgerichts
organisiert werden.
Modullevel / module level ---
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Vorlesung
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
4 56
Übung
2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 84 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Zum Ende der Vorlesungszeit
KL